Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Konzert in Wetzlar

Oslo Gospel Choir auf Abschiedstour

Der Oslo Gospel Choir ist auf Abschiedstournee: Chorleiter und Gründer Tore W. Aas hört nach über 30 Jahren auf. Mit der Farewell-Tournee 2022 läßt sich der Oslo Gospel Choir am 15. Januar 2022 in der Rittal Arena Wetzlar ein letztes Mal live in Deutschland erleben.

Bildung

"Walk & Talk" für Männer und Frauen

Ein neues Angebot lädt Männer und Frauen ab 55 Jahren zum Bewegen und Begegnen ein: "Walk and Talk" findet jeden Dienstag bis zum 14. Dezember 2021 von 14 bis 15.30 Uhr am Aartalsee statt.

Roswitha Mosch

EKHN-Synode

Synode: „ekhn2030“ nimmt Fahrt auf

Die digitale Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau ist am Samstag mit über 40 Tagesordnungspunkten zu Ende gegangen. Im Mittelpunkt stand vor allem ein Thema.

Synode der EKHN Quelle: MDHS

Ekhn-Synode

Kirchenreform: Mehr Team, weniger Gebäude

Die Kirchensynode der EKHN hat auf ihrer am Samstag zu Ende gegangenen Online-Tagung die Arbeit am umfassenden Zukunftsprozess „ekhn2030“ fortgesetzt. Die 140 Delegierten debattierten über eine verstärkte Zusammenarbeit vor Ort, die Konzentration des Gebäudebestandes und die Zukunft der Kinder- und Jugendarbeit.

ekhn2030 Quelle: MDHS

EKHN-Synode

Haushalt über 710 Millionen Euro verabschiedet

Die EKHN hat den Haushalt für das Jahr 2022 beschlossen. Nach Worten von Heinz Thomas Striegler sei der aktuelle Plan „ein Baustein auf dem Weg zu einem generationengerechten Haushalt".

Heinz Thomas Striegler Bildquelle: EKHN

EKHN-Synode

Die Jugendburg soll verkauft werden

Die Evangelische Jugendburg in Hohensolms soll verkauft werden. Für das Objekt gibt es Interessenten. Nach einer intensiv und emotional geführten Debatte gab die Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) am Freitag grünes Licht, an den Plänen weiterzuarbeiten.

MAV-Vollversammlung

Die Mitarbeitenden im Blick

Die Vollversammlung der kirchlichen Mitarbeitenden im Dekanat an der Dill hat erstmals aufgrund der Corona-Pandemie digital getagt. Die Mitarbeitervertretung mit Sitz im Haus der Kirche und Diakonie in Herborn ist derzeit für über 900 Mitarbeitende zuständig.

EKHN-SYNODE

Die Zukunft ist eine Herausforderung

Die EKHN hat ihren Personalbericht für das Jahr 2021 vorgelegt. Dabei wurde deutlich, dass im Pfarrdienst von den aktuell rund 1500 Seelsorgerinnen und Seelsorgern in den kommenden Jahren bis zu 100 jährlich in den Ruhestand gingen. Dadurch stiegen die Aufwendungen für die Versorgung im Alter deutlich.

Personalplan Bildquelle: EKHN, MDHS

EKHN-SYNODE

Jung: „Kirche mit leichtem Gepäck werden“

Zum Zukunftsprojekt „ekhn2030“ sagte Kirchenpräsident Volker Jung, es sei nötig, „sich von manchem, was dauerhaft Mittel bindet“ zu trennen, um auch in Zukunft Bewegungsspielräume zu erhalten. Es gehe darum, die kirchliche Arbeit an den Mitgliedern als auch am Gemeinwesen auszurichten.

Einschulungsgottesdienst Bildquelle: Lutz Neumeier, Fundus

EKHN-Synode

Die Kirchensynode tagt online

Die vierte Pandemie-Welle sorgt dafür, dass die bevorstehende Kirchensynode nun wieder komplett digital stattfinden wird. Statt leibhaftiger Diskussion in Offenbach also intensive Debatten vor Kacheln ab dem 24. November. Spannend könnte es trotzdem an einigen Punkten werden.

Digitale Synode EKHN/MH/Rahn

Advent

Herzlich Willkommen!

Advent heißt Ankunft: Wolfgang vom Dahl hat das schon mal erlebt. Die Ankunft der Tochter nach einem Auslandsaufenthalt. Im Impuls erinnert er sich an dieses besondere Erleben. Alles richtet sich auf die Ankunft aus...

Advent

Stadtkirche und Schokolade

Einen besonderen Adventskalender mit der weihnachtlichen Innenansicht der Stadtkirche ist im Senfatelier Haiger erhältlich. Das Evangelische Dekanat an der Dill hat den Kalender herausgebracht und bietet den mit drei gemischten Sorten Schokolade gefüllten Kalender an.

Becker-von Wolff

Online-Andacht

Ewigkeitssonntag im Trauernetz

Am kommenden Sonntag, dem Ewigkeitssonntag, gedenken evangelische Christinnen und Christen in den Gottesdiensten der verstorbenen Angehörigen und Freunde. Das „Trauernetz“ - eine Kooperation verschiedener Evangelischer Landeskirchen lädt auf ihrer Website zu einer Internet-Andacht ein.

bbiew

Brief des Kirchenpräsidenten

Ausstrahlungsstark Kirche bleiben

Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung hat sich in einem Brief zum begonnenen Zukunftsprozess „ekhn2030“ geäußert. In dem Schreiben an alle Gemeinden, Dekanate und Einrichtungen im Kirchengebiet begründet er noch einmal nachdrücklich die Aufgaben, vor denen die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) im nächsten Jahrzehnt steht.

EKHN

Ewigkeitssonntag

Jung: Hoffnung in der Pandemie

Der Ewigkeitssonntag, den viele auch Totensonntag nennen, steht in diesem Jahr erneut im Zeichen der Corona-Pandemie. Doch der düstere evangelische Feiertag im November kann auch Hoffnung verbreiten, schreibt Kirchenpräsident Volker Jung.

Regenbogen über den Friedhof von Gemünden FUNDUS/Wilfried Kehr

Weltklimakonferenz

Kirche kann zum Klimaschutz beitragen

Für einen verstärkten Kampf gegen die Erderwärmung hatten sich die Delegierten auf der Weltklimakonferenz in Glasgow in einer Schlusserklärung ausgesprochen. Umweltpfarrer Hubert Meisinger hat sich die Ergebnisse der Konferenz angeschaut. Dabei fordert Pfarrer Meisinger auch die Kirche auf, ihr Engagement für Klimaschutz zu verstärken.

Sinnbild für Ökostrom: Solarstrom und Windkraft yangphoto/istockphoto.com

KRÖB

Willkommen, Helen Arnd

Erstmals wurde die Koordinationsstelle für die regionale Öffentlichkeitsarbeit der EKHN nicht mit einem Theologen oder einer Theologin besetzt – unbekannt sind Gottesfragen der neuen Referentin Helen Arnd jedoch nicht.

Portraitfoto EKHN

Impuls

Mit Video: Gewalt wirkt nach

„Der Krieg ist so lange her“ oder „Ich lass mir doch keine Trauer verordnen“ so oder ähnlich klingen vereinzelt die Kommentare, wenn es um den Volkstrauertag geht. Sabine Kohlbacher ist sich sicher, es braucht den Volkstrauertag - gerade in unserer heutigen Zeit.


» Aktuell an der Dill

27.11.2021 hjb

Orgelmusik an vier "Adventssamstagen"

Orgelmusik an vier "Adventssamstagen" wird es in der Katholischen Kirchengemeinde Dillenburg unter ökumenischer Beteilung geben. Der Besuch der Kurzkonzerte ist kostenlos, es wird um vorherige Anmeldung gebeten.

26.11.2021 hjb

Corona und die Folgen

Für die Region links und rechts der Dill gelten neue Vorgaben, um die schnelle Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Die Empfehlungen der EKHN für die kirchlichen Einrichtungen und die Ortsgemeinden haben wir hier aufgelistet.

23.11.2021 hjb

"Walk & Talk" für Männer und Frauen

Ein neues Angebot lädt Männer und Frauen ab 55 Jahren zum Bewegen und Begegnen ein: "Walk and Talk" findet jeden Dienstag bis zum 14. Dezember 2021 von 14 bis 15.30 Uhr am Aartalsee statt.

22.11.2021 ejdill_as

Videoprojekt

Für ein Videoprojekt sucht die Evangelische Jugend im Dekanat an der Dill junge Menschen, die Technik mögen und gerne Filme drehen und schneiden.

Aktion 24x Weihnachten neu erleben

18.11.2021 vr

EKD-Aktion „24 x Weihnachten neu erleben“

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat dazu angeregt, dass sich alle evangelischen Gemeinden an der überkonfessionellen Aktion „24 x Weihnachten neu erleben“ beteiligen können. Hier Infos und Materialien zur Initiative.

16.11.2021 hjb

Koch / Köchin (m/w/d) gesucht

Die Evangelische Kindertagesstätte Herborn an der Mozartstraße sucht eine Köchin / einen Koch in küchenleitender Funktion zum 1. April 2022. Der Stundenumfang beträgt 30 Wochenstunden mit der Option auf Erhöhung. Die Besetzung erfolgt unbefristet.

15.11.2021 vr

Frieden: Fairständigen - aber richtig!

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau startet die Aktion „fairständigen“. Die Aktion gibt Tipps, wie es sich besser streiten lässt, ohne im Unfrieden zu scheiden. Jede und jeder kann es ab sofort dann mal probieren. Und selbst die Sprachassistentin Alexa ist dabei.

13.11.2021 hjb

MAV: Job-Rad und Familienbudget

Corona zwingt zur Vorsicht: Die Vollversammlung für die angestellten Mitarbeitenden im Dekanat an der Dill wird nicht wie in den zurückliegenden Jahren in der Konferenzhalle sondern als ZOOM-Sitzung stattfinden. Die Versammlung beschäftigt sich u.a. mit dem neuen Familienbudget 2022.

11.11.2021 epd/red

Kurschus ist neue Ratsvorsitzende

Die Synode der EKD entschied sich in Bremen für eine neue Ratsvorsitzende: Annette Kurschus. Die westfälische Präses und bisherige Vize-Ratsvorsitzende galt als Favoritin. Kirsten Fehrs, Bischöfin in Hamburg, wird ihre Stellvertreterin. Damit stehen erstmals zwei Frauen an der Spitze der EKD.


 

 

 

» Schnelleinstiege


to top