Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Neues Heft

Tipps für das Frühjahr

Das Frühjahr kann kommen: Grasende Schafe am Donsbacher Kornberg oberhalb von Dillenburg sind das Titelmotiv für das neue Halbjahresprogramm Frühjahr/Sommer 2020. Das neue Heft listet interessante, einladende und lebensbegleitende Angebote aus den 36 evangelischen Kirchengemeinden und den Diensten des Evangelischen Dekanats an der Dill auf.

hjb/Dekanat

Multi-Media-Schau

Weltreise im Bürgerhaus

Die Fotojournalisten Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner laden mit ihrer Multi-Media-Schau zu einer Weltreise ein: Besucht werden Fair-Trade-Produzenten, Naturwunder und Heiligtümern. Und das ganz bequem von Herborn aus. Die Multi-Media-Schau findet am Freitag, 24. April 2020 um 19 Uhr im Bürgerhaus Herborn-Burg statt. Reise-Tickets gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Evangelische Jugend

Viele Ideen für die Praxis

Der „Tag für Mitarbeitende“ bietet Austausch und Spaß in Herborn: Über 120 ehrenamtlich Mitarbeitende aus den fünf nordnassauischen Dekanaten waren in den vergangenen Jahren in der Konferenzhalle zu Gast. Dieses Jahr findet der Tag für Mitarbeitende am Samstag, 7. März 2020 von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr statt. „Die ersten 60 Anmeldungen liegen bereits vor, weitere sind sehr willkommen.

Walter Lutz / Dekanat

Pop-Konzert

Vielfältig und Mehrstimmig

Entdecken heißt Abenteuer, gewohnte Bahnen bewusst zu verlassen, um Neues zu finden: Die Formation "Discover" sucht genau dieses Abenteuer: „Musik ist für uns eine Brücke in neue Dimensionen, die nicht immer so leicht zugänglich sind". Geboten wird mehrstimmige Popmusik mit Einflüssen aus Gospel, Jazz und Country. Der Eintritt zum Abenteuer in der Stadtkirche ist frei!

Konzert

Bilder der Passion

Clemens Bittlinger, Bettina Alms und David Plüss lassen mit dem Konzert „Bilder der Passion“ am 1. März 2020 im Bürgerhaus Burg die Passion Jesu lebendig werden - musikalisch und multimedial. Karten gibt es im Vorverkauf zu 10 Euro bei der Schlossbuchhandlung in Herborn, bei der Buchhandlung Rübezahl in Dillenburg und Buchhandlung Kreck in Ewersbach ...

Erster Virus-Fall in LDK

Vorbeugen gegen Coronavirus

Das Coronavirus hat Deutschland - und nun auch Wetzlar - erreicht. Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau gibt Tipps zur Vorbeugung und Orientierungshilfen für Gemeinden und Einrichtungen. Und auch gegen die Ansteckungsgefahr beim Abendmahl gibt es eine Lösung.

Konzert

Reise durch Klang-Welten

Dobrin Stanislawow ist ein vielseitiger Musiker: Er entführt das Publikum in innere und äußere Welten mit den vielschichtigen Möglichkeiten der Panflöte, des Didgeridoos, mit der Ocean Drum und nicht zuletzt mit Nonverbalgesang und Obertongesang. Am 7. März ist er in Haiger-Offdilln zu Gast.

Margit Jahn

Geschichte

Zähne sollen Rätsel lösen

Wo ist Graf Adolf von Nassau begraben? Die Spurensuche führt Wissenschaftler zum DNA-Abgleich nach Dillenburg in die Stadtkirche. Dort sind in einer Gruft die Nachfahren von Graf Adolf begraben. Sie sollen helfen einen Skelettfund in Oldenburg näher zu bestimmen. Dafür musste ein Zinksarg kurz geöffnet werden...

Erbprobe als Abgleich: Die Schneidezähne verpackt in zwei Plastik-Röhrchen Tjerk Bekius

Verabschiedung

Menschen für die Musik begeistert

Dekanatskantor Günter Emde hat in den zurückliegenden Jahren im kulturellen Leben in Dietzhölztal zahlreiche musikalische Akzente gesetzt. Viele Chor-, Orchester- und Orgelkonzerte haben hier in der besonderen Atmosphäre der altehrwürdigen Margarethenkirche stattgefunden. Am Sonntag, 16. Februar, wurde Günter Emde von Dekan Roland Jaeckle in den Ruhestand verabschiedet.

Neues Buch

Revival der Bettelorden

Es gibt sie noch, die armen Klöster: Gemeinschaften, die bewusst arm sein wollen. Sie strahlen gerade auf moderne Menschen eine Faszination aus. Pfarrerin Antje Müller hat ein Buch über die Faszination und Spiritualität in Ordensgemeinschaften geschrieben. Und was Gemeinden von geistlichen Kommunitäten lernen können...


» Aktuell an der Dill

29.03.2020 hjb

"Befiehl Du Deine Wege"

Mit dem warmen, romantischen Klang seiner Gitarren und seiner sanften, kraftvollen und temperamentvollen Spielweise nimmt Werner Hucks die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise unter dem Motto „Unterwegs – Befiehl du deine Wege“. Und das in der Autobahnkirche Siegerland...

29.03.2020 hjb

Petrus - der Fels, der Kiesel

Lieder und Musik im Gottesdienst zu Petrus, dem Fischer und Jünger Jesu, präsentiert das Instrumentalduo "WindWood & Co" (Vanessa Feilen und Andreas Schuss) in Sinn am Sonntag, 29. März 2020.

13.03.2020 hjb

Wie eine Herzensheirat

Die Evangelischen Kirchengemeinden von Hirzenhain und Simmersbach schließen sich zusammen: Mit Michael Brück und Eberhard Hoppe betreuen zwei Pfarrer beide Orte in einem einmaligen Kooperationsmodell. Am Sonntag wurden die beiden Pfarrer mit je einer halben Stelle in die neue Tätigkeit eingeführt.

06.03.2020 hjb

Keine Ausreden mehr!

Unter dem Motto "Steh auf und geh" kommt der Weltgebetstag 2020 aus dem südafrikanischen Land Simbabwe. „Ich würde ja gerne, aber…“ Wer kennt diesen oder ähnliche Sätze nicht? Doch damit ist es vorbei, denn Frauen aus Simbabwe laden ein, über solche Ausreden nachzudenken.

28.02.2020 hf

Zuversicht - 7 Wochen ohne Pessimismus

Mit ihrer Fastenaktion „7 Wochen Ohne“ lädt die evangelische Kirche seit mehr als 30 Jahren Menschen dazu ein, die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern bewusst zu erleben und zu gestalten. Ab Mittwoch, 26. Februar, heißt es „Zuversicht! 7 Wochen ohne Pessimismus“.

28.02.2020 bbiew

Kirchen kritisieren Urteil zur Sterbehilfe

Anlässlich des heute (26. Febr.) ergangenen Urteils des Bundesverfassungsgerichts zur Aufhebung des Verbots der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung, erklären der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, und der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm:

27.02.2020 hjb

Vertrauen kann wachsen

Zum Jahresgottesdienst der Notfallseelsorge in der Evangelischen Kirche Fleisbach wurden sechs neue Seelsorgerinnen und -seelsorger eingeführt. Pfarrer Dr. Dr. Raimar Kremer wünschte den Seelsorgern, dass sie bei ihren zukünftigen Einsätzen für andere Menschen, Gottes Kraft dabei erleben dürfen.

26.02.2020 hjb

Wer kann das Fest retten?

In Manderbach sind die Hochzeitsgäste gefordert, dem Gastgeber zu helfen. Dummerweise ist ihm der Wein ausgegangen und der Schlüssel zur Vorratskammer ging irgendwie verloren. Mit etwas Geschick können die Gäste dem Gastegeber innerhalb einer Stunde helfen ...

26.02.2020 hjb

Wie ein Update für den Glauben

Reden über Gott und die Welt – unter diesem Motto trifft sich seit Ostern 2017 ein philosophisch-theologischer Gesprächskreis in Fleisbach. Die Teilnehmenden freuen sich über weitere Interessierte. Joachim Fritz erzählt im Interview, was den Kreis ausmacht. Das nächste Treffen ist am Dienstag, 3. März 2020.

25.02.2020 hjb

Bloß kein Zweckoptimismus

Schlechte Nachrichten gibt es eine Menge: Ob Coronavirus, Klimawandel oder Rassistische Parolen - wie lässt sich das alles vertragen? Die Fastenaktion "Sieben Wochen ohne" lädt zu einem überraschenden Motto ein. Und das ist kein Zweckoptimismus, meint Roland Jaeckle in seinem Impuls ...

» Schnelleinstiege


to top