Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Licht leuchtet

Licht im Advent (3)

Licht leuchtet im Advent - so lautet unsere Aktion in den kommenden Adventstagen. Jeden Tag gibt es ein besonderes Foto mit einen kurzen Spruch. Zu sehen auf Instagram, auf Facebook oder wer mag via WhatsApp. Heute geht es um die Freude, die nach oben zieht...

Licht leuchtet

Licht im Advent (2)

Licht leuchtet im Advent - so lautet unsere Aktion in den kommenden Adventstagen. Jeden Tag gibt es ein besonderes Foto mit einen kurzen Spruch. Zu sehen auf Instagram, auf Facebook oder wer mag, dem senden wir jeden Tag das Bild mit Text via WhatsApp zu. Heute geht es um den Stern...

Licht leuchtet

Licht im Advent (1)

Licht leuchtet im Advent - so lautet unsere Aktion in den kommenden Adventstagen. Jeden Tag gibt es ein besonderes Foto mit einen kurzen Spruch. Zu sehen auf Instagram, auf Facebook oder wer mag, dem senden wir jeden Tag das Bild mit Text via WhatsApp zu.

Advent

Licht leuchtet hell

Mitten im Dunkeln leuchtet ein Licht. In den kommenden Adventstagen laden wir Sie ein, ein Foto und ein Wort auf sich wirken zu lassen. Jeden Tag einen neuen Impuls. Und das abrufbar auf Instagram und Facebook oder bequem per WhatsApp.

Kirchenmusik

Musikalischer Gottesdienst in Ewersbach

Die Konzertante Sinfonie in D-Dur von Anton Stamitz erklingt am Sonntag, 19. Dezember (4. Advent) um 10.30 Uhr in einem musikalischen Gottesdienst in der Margarethenkirche. Für den Gottesdienstbesuch gilt die 3G-Regelung. Es wird um vorherige Anmeldung gebeten.

Becker-von Wolff

Bildung

"Walk & Talk" für Männer und Frauen

Ein neues Angebot lädt Männer und Frauen ab 55 Jahren zum Bewegen und Begegnen ein: "Walk and Talk" findet jeden Dienstag bis zum 14. Dezember 2021 von 14 bis 15.30 Uhr am Aartalsee statt.

Roswitha Mosch

Kirchenmusik

Kinder singen zur Weihnachtszeit

Eine musikalische Andacht gestalten Kinder und Jugendliche am Sonntag, 12. Dezember um 17 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Dillenburg. Unter dem alljährlichen Motto „Kinder singen zur Weihnachtszeit“ singen Mitglieder der Kinderkantorei und des Figuralchors unter Leitung von Petra Denker vorweihnachtliche Lieder.

Evangelische Frauen

Angelika Thonipara in den Ruhestand verabschiedet

Nach neun Jahren Amtszeit hat der Landesverband Ev. Frauen in Hessen und Nassau e.V. seine geschäftsführende Pfarrerin, Angelika Thonipara, in den Ruhestand verabschiedet. Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes würdigte Professorin Angela Rinn vom Theologischen Seminar Herborn ihre Verdienste.

Portrait EFHN

Corona-Update

Klarheit für Gottesdienstbesuch

Kirchenpräsident Volker Jung hat angesichts der sich zuspitzenden Pandemie-Lage daran erinnert, dass in den meisten Kirchengemeinden in Hessen und Nassau bereits seit dem Wochenende 2G und 3G-Regeln in den Gottesdiensten gelten. Sie sorgen für Klarheit und Sicherheit.

Corona und Kirche Quelle: Fundus, Peter Bongard

Nachruf

Dekanat trauert um Siegmund Siebert

Das Evangelische Dekanat an der Dill trauert um Pfarrer i.R. Siegmund Siebert, der am 12. November in Haiger im 79. Lebensjahr verstarb. „Die Verkündigung des Evangeliums lag ihm sehr am Herzen und ich habe ihn als zugewandten und einfühlsamen Seelsorger geschätzt“, sagt Dekan Roland Jaeckle im Nachruf.

Evangelische Jugend an der Dill

Bäume pflanzen für die Zukunft

"Das war eine richtig tolle Aktion!", schwärmt Nadine Klein und hebt virtuell im Internet den Daumen. Die Jugendliche lobt das Engagement der Evangelischen Jugend, die gemeinsam mit 30 evangelischen und katholischen Jugendlichen den Zukunftswald mitgepflanzt haben.

Katrin Weber

EKHN-Synode

Synode: „ekhn2030“ nimmt Fahrt auf

Die digitale Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau ist am Samstag mit über 40 Tagesordnungspunkten zu Ende gegangen. Im Mittelpunkt stand vor allem ein Thema.

Synode der EKHN Quelle: MDHS

EKHN-Synode

Kirchenreform: Mehr Team, weniger Gebäude

Die Kirchensynode der EKHN hat auf ihrer am Samstag zu Ende gegangenen Online-Tagung die Arbeit am umfassenden Zukunftsprozess „ekhn2030“ fortgesetzt. Die 140 Delegierten debattierten über eine verstärkte Zusammenarbeit vor Ort, die Konzentration des Gebäudebestandes und die Zukunft der Kinder- und Jugendarbeit.

ekhn2030 Quelle: MDHS

EKHN-Synode

Haushalt über 710 Millionen Euro verabschiedet

Die EKHN hat den Haushalt für das Jahr 2022 beschlossen. Nach Worten von Heinz Thomas Striegler sei der aktuelle Plan „ein Baustein auf dem Weg zu einem generationengerechten Haushalt".

Heinz Thomas Striegler Bildquelle: EKHN

EKHN-Synode

Die Jugendburg soll verkauft werden

Die Evangelische Jugendburg in Hohensolms soll verkauft werden. Für das Objekt gibt es Interessenten. Nach einer intensiv und emotional geführten Debatte gab die Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) am Freitag grünes Licht, an den Plänen weiterzuarbeiten.

MAV-Vollversammlung

Die Mitarbeitenden im Blick

Die Vollversammlung der kirchlichen Mitarbeitenden im Dekanat an der Dill hat erstmals aufgrund der Corona-Pandemie digital getagt. Die Mitarbeitervertretung mit Sitz im Haus der Kirche und Diakonie in Herborn ist derzeit für über 900 Mitarbeitende zuständig.

EKHN-SYNODE

Die Zukunft ist eine Herausforderung

Die EKHN hat ihren Personalbericht für das Jahr 2021 vorgelegt. Dabei wurde deutlich, dass im Pfarrdienst von den aktuell rund 1500 Seelsorgerinnen und Seelsorgern in den kommenden Jahren bis zu 100 jährlich in den Ruhestand gingen. Dadurch stiegen die Aufwendungen für die Versorgung im Alter deutlich.

Personalplan Bildquelle: EKHN, MDHS

EKHN-SYNODE

Jung: „Kirche mit leichtem Gepäck werden“

Zum Zukunftsprojekt „ekhn2030“ sagte Kirchenpräsident Volker Jung, es sei nötig, „sich von manchem, was dauerhaft Mittel bindet“ zu trennen, um auch in Zukunft Bewegungsspielräume zu erhalten. Es gehe darum, die kirchliche Arbeit an den Mitgliedern als auch am Gemeinwesen auszurichten.

Einschulungsgottesdienst Bildquelle: Lutz Neumeier, Fundus

» Aktuell an der Dill

03.12.2021 hjb

Kalender fördert Partnerschaft

Herzliche Grüße aus Bukoba sendet Gaby Dittmar: Bei ihrer Begegnung mit Bischof Abednego Keshomshahara überreichte sie ihm den Foto-Kalender 2022, der auch gegen Spende beim Tansania-Arbeitskreis erhältlich ist.

Cover der Broschüre mit Weihnachtssternen

02.12.2021 pwb

Ideen für die Weihnachtszeit

In der neuen Praxishilfe haben Mitarbeiter*innen aus dem gemeindepädagogischen Dienst Tipps für Nachmittags- und Tagesveranstaltungen, Andachten und Gottesdienste gesammelt, die übernommen werden können.

30.11.2021 hjb

Erzieher im Anerkennungsjahr (w./m./d.)*

Für die Evangelischen Kindertagesstätten in Eschenburg sucht das Evangelische Dekanat an der Dill Erzieher im Anerkennungsjahr (w./m./d.)* ab dem 01. August 2022 ...

27.11.2021 hjb

Orgelmusik an vier "Adventssamstagen"

Orgelmusik an vier "Adventssamstagen" wird es in der Katholischen Kirchengemeinde Dillenburg unter ökumenischer Beteilung geben. Der Besuch der Kurzkonzerte ist kostenlos, es wird um vorherige Anmeldung gebeten.

26.11.2021 hjb

Corona und die Folgen

Für die Region links und rechts der Dill gelten neue Vorgaben, um die schnelle Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Die Empfehlungen der EKHN für die kirchlichen Einrichtungen und die Ortsgemeinden haben wir hier aufgelistet.

23.11.2021 hjb

"Walk & Talk" für Männer und Frauen

Ein neues Angebot lädt Männer und Frauen ab 55 Jahren zum Bewegen und Begegnen ein: "Walk and Talk" findet jeden Dienstag bis zum 14. Dezember 2021 von 14 bis 15.30 Uhr am Aartalsee statt.

22.11.2021 ejdill_as

Videoprojekt

Für ein Videoprojekt sucht die Evangelische Jugend im Dekanat an der Dill junge Menschen, die Technik mögen und gerne Filme drehen und schneiden.

Aktion 24x Weihnachten neu erleben

18.11.2021 vr

EKD-Aktion „24 x Weihnachten neu erleben“

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat dazu angeregt, dass sich alle evangelischen Gemeinden an der überkonfessionellen Aktion „24 x Weihnachten neu erleben“ beteiligen können. Hier Infos und Materialien zur Initiative.

16.11.2021 hjb

Koch / Köchin (m/w/d) gesucht

Die Evangelische Kindertagesstätte Herborn an der Mozartstraße sucht eine Köchin / einen Koch in küchenleitender Funktion zum 1. April 2022. Der Stundenumfang beträgt 30 Wochenstunden mit der Option auf Erhöhung. Die Besetzung erfolgt unbefristet.


 

 

 

» Schnelleinstiege


to top