Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Stadtkirche Herborn

Konzert am Vierten Advent

Ein weihnachtliches Konzert erwartet die Zuhörer am Vierten Advent (22. Dezember) in der Herborner Stadtkirche. Die Herborner Kantorei, fünf Solisten und das Kammerorchester führen u.a. das "Oratorio de Noël" auf ...

Dillenburg-Niederscheld

Weihnachtsgrüße von der grünen Insel

Das Trio "Woodwind & Steel" spielt Irish Chrismas-Songs in der Evangelischen Kirche Niederscheld. Karten für das Konzert am Sonntag, 22. Dezember (4. Advent) sind jetzt im Vorverkauf erhältlich. Es gibt Musik und Geschichten von der grünen Insel...

Stadtkirche Dillenburg

Kinder singen zur Weihnachtszeit

Am Sonntag, 15. Dezember (Dritter Advent) um 17 Uhr gestalten die Kinder und Jugendlichen der Singschule Dillenburg in der evangelischen Stadtkirche Dillenburg ein Konzert zur Einstimmung auf Weihnachten ..

Polizei sagt DANKE

Singen unter dem Stern

Es hat schon Tradition: Das Adventskonzert der Polizeidirektion Lahn-Dill und der Evangelischen Polizeiseelsorge findet in diesem Jahr zum zwölften Mal statt - und zwar am Vorabend zum Zweiten Advent, am Samstag, 7. Dezember, um 18 Uhr, in der Evangelischen Stadtkirche Herborn.

CD-Tipp

Lieder führen zur Krippe hin

Schlicht und unaufgeregt hat Benjamin Gail mit „Glory to the new born king“ eine ungewöhnliche Weihnachts-CD aufgelegt. Der Beauftragte für Popularmusik im Evangelischen Dekanat an der Dill, hat das Album als Solo-Künstler herausgebracht und bekannte Advents- und Weihnachtslieder neu vertont...

Bildung

Kinder fürs Lesen begeistern

Etwa ein Fünftel der 10-jährigen Kinder können unzureichend oder gar nicht lesen. Kindergärten und Kitas, die sich besonders für Leseförderung engagieren, wurden erstmalig vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und dem Deutschen Bibliotheksverband mit dem „Gütesiegel Buchkindergarten“ ausgezeichnet. Zwei Preisträger kommen auch aus Herborn.

Siegbach-Eisemroth

Offene Kirchentüre

Bewusst den Advent begehen: In Siegbach stehen an drei Abenden die Kirchentüren offen - um zur Ruhe zu kommen und sich auf die Weihnachtsbotschaft vorzubereiten. Herzliche Einladung sich auf den Weg zu machen!

Dietzhölztal-Rittershausen

Großes Finale zum 250. Geburtstag

Am 3. Dezember 1769 wurde die Kirche in Rittershausen eingeweiht. Das 250jährige Jubiläum wird mit einem großen Finale begangen. Zudem erscheint in den nächsten Tagen der lange angekündigte Jubiläumsbildband. Das Buch ist im Gemeindebüro in Ewersbach und in den örtlichen Geschäften erhältlich...

Nur für kurze Zeit

Weltladen in Siegbachs Bäckerei

Der Siegbacher Weltladen befindet sich vorübergehend nicht im Evangelischen Gemeindehaus. Das Team vom Weltladen bietet seine fairgehandelten Waren derzeit in der ehemaligen Bäckerei an der Marburger Straße 15 in Eisemroth an ...

751 Jahre Hirzenhain

Mit „Fruier i Hirzehoa“ ins neue Jahr

Einen Wandkalender für 2020 mit historischen Aufnahmen aus dem Dorfleben gibt es im Segelfliegerdorf Hirzenhain. Der Jahreskalender „Fruier i Hirzehoa“ lässt das 750. Jubiläum des Ortes nachklingen. Der Wandschmuck ist im DIN-A-3-Querformat erhältlich...


» Aktuell an der Dill

06.03.2020 hjb

Keine Ausreden mehr!

Unter dem Motto "Steh auf und geh" kommt der Weltgebetstag 2020 aus dem südafrikanischen Land Simbabwe. „Ich würde ja gerne, aber…“ Wer kennt diesen oder ähnliche Sätze nicht? Doch damit ist es vorbei, denn Frauen aus Simbabwe laden ein, über solche Ausreden nachzudenken.

06.12.2019 hjb

Neue Lektoren begrüßen

Gottesdienste leiten und gut predigen ist eine Kunst. Pfarrerinnen und Pfarrer lernen das Handwerkszeug in ihrer Berufsausbildung. Aber auch Laien dürfen predigen: In Haiger werden am Samstag, 14. Dezember um 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche neue Lektoren in das Amt eingeführt ...

05.12.2019 hjb

Es erklingt ihre Stimme - bam bam

Der alte Dillkreis ist auch heute noch, trotz der verheerenden Glockensammelaktionen der beiden Weltkriege, ein glockenreicher Landstrich, in dem eine Vielzahl von Glocken aus dem Mittelalter und der Frühen Neuzeit nachzuweisen sind. Beispielsweise die Marienglocke in Hirzenhain von 1452.

04.12.2019 hjb

Jeden Tag frisch gekocht

Genau 26 Kindertagesstätten sind für ihr gesundes und schmackhaftes Essen ausgezeichnet worden. Zwei Einrichtungen kommen aus dem Dill-Kreis, die Professor Dr. Günter Eissing vom Institut für Gesundheitsförderung und Verbraucherbildung der Technischen Universität Dortmund auszeichnen konnte.

02.12.2019 hjb

Rosa bleibt sitzen – das Recht steht auf

Der Busstreik von Montgomery war der Anfang vom Ende der Apartheid: Rosa Parks hatte sich geweigert, ihren Sitzplatz im Bus für einen Weißen zu räumen. Die Afroamerikanerin wurde am 1. Dezember 1955 festgenommen. Ihr Gemeindepfarrer Martin Luther King und eine Bürgerinitiative organisierten den ersten Kundenboykott der jüngeren US-Geschichte...

30.11.2019 hjb

Den Blick für die Zukunft weiten

Die Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat am Samstag (30. November) ihre Herbsttagung mit einem Ausblick auf viele Zukunftsfragen beendet. Seit Mittwoch hatten die 141 Synodalen des mit einem Parlament vergleichbaren Gremiums in Frankfurt beraten.

26.11.2019 hjb

Musik zu Nikolaus

Musik zu Nikolaus: In Haiger-Offdilln musiziert das Vokalensemble und der Chor klassische und neuere Adventslieder. Pfarrer Roland Friedrich sorgt für den geistlichen Impuls...

01.11.2019 hjb

Zuhause pflegen - aber richtig!

Zwölf Teilnehmende haben bei der Diakoniestation in Herborn Tipps für die häusliche Pflege eines Angehörigen erhalten. Die Teilnehmenden haben den Kurs für pflegende Angehörige 2019 erfolgreich abschließen können.

31.10.2019 hjb

Segen in Driedorf

Es hat bereits Tradition, dass im Herbst die Frauen aus dem Dekanat an der Dill für einen Nachmittag zusammen kommen. Über 150 Frauen waren diesmal im Bürgerhaus Driedorf dabei ...

15.10.2019 hjb

Mehr als nur ein Übergang

Pfarrer Michael Dietrich sagt Tschüss in Bicken: Vor seinem Ruhestand schaut er dankbar zurück auf die zweijährige Amtszeit in Mittenaar. Anfang November 2019 wird er von Pröpstin Annegret Puttkammer offiziell vom Dienst entpflichtet.


» Schon gesehen?


» Link-Tipps


» Schnelleinstiege


to top