Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Pröpstin Puttkammer

Kirche von Zuhause aus

Um Menschen vor der Verbreitung des Corona-Virus zu schützen, finden bis zum Ende der Osterferien keine Gottesdienste in unseren Gemeinden statt. Doch: Unsere Gottesdienste fallen nicht einfach aus. Wir feiern sie anders: zu Hause – gemeinsam verbunden in räumlicher Distanz. Dazu lädt Pröpstin Annegret Puttkammer ein.

Ostern

Familie braucht Freiräume

Ein Virus verändert die Welt, es schränkt die sozialen Kontakte ein - und das sorgt je länger diese Kontaktsperre gilt - auch unweigerlich für Konflikte in den Familien. Jörg Moxter, Leiter der Evangelischen Beratungsstelle Herborn, empfiehlt Familien und Paaren, die Corona-Zeit für sich gut zu nutzen - und eine entsprechende Haltung zu entwickeln...

Ostern

"Take away" vor der Schmiede

Bastelsets zum Mitnehmen und Basteln zuhause bietet die Evangelische Jugend im Dekanat an der Dill vor der Alten Schmiede in Herborn-Uckersdorf (Lange Straße 13) an. Die Bastelsets können bis Mittwoch, 8. April zwischen 9 und 19 Uhr abgeholt werden. Um Ansteckungsgefahr zu verhindern, dürfen die Sets einfach aus den Regalen des Unterstands hinter dem Gebäude genommen werden.

Ostern mal anders

Einen Ostergarten bauen

In diesem Jahr feiern wir Ostern daheim - ohne Gottesdienste. Pfarrerin Karin Schmid lädt ein, die Tage zu nutzen, um einen Ostergarten für Zuhause zu gestalten. In einem Video zeigt sie wie das geht. Und das mit einfachen Materialien ...

Glaube konkret

Das Teilen, was wichtig ist

Ein Virus verändert die Welt: Wer hätte gedacht, dass Gottesdienste ausfallen und die Menschen plötzlich auf sich selbst gestellt sind, wenn es um Glaubensdinge geht. Auch Menschen, die jetzt Gottesdienste im Internet oder im Fernsehen mitverfolgen, spüren - es fehlt ihnen der Austausch mit anderen.

Dekanat

Glocken läuten zum Gebet

Glocken läuten und rufen in dieser Corona-Zeit zum persönlichen Gebet auf. Lassen Sie sich vom Glockengeläut der Kirchen einladen, um den Alltag kurz zu unterbrechen und sprechen Sie ein Gebet zu den unterschiedlichen Tageszeiten...

CORONA

Wir bleiben erreichbar!

Trotz Kontaktsperre und Corona-Krise bleiben die Pfarrämter, die Beratungsstelle und das Dekanat erreichbar: Wir sind ansprechbar via Telefon und E-Mail. Unsere kirchlichen Räume bleiben bis zum Ende der Osterferien geschlossen. Wir wollen mithelfen, die Verbreitung des Virus möglichst einzudämmen. Daher bleibt auch Ihr bitte besser zu Hause.

Kirchenmusik

Sonntags Live-Musik im Netz

Solange wir alle zuhause bleiben sollen, bietet Dekanatskantorin Katharina Bereiter aus dem Evangelischen Dekanat Kronberg einen besonderen Service. Sie spielt "sonntags live" in ihrem Wohnzimmer - für alle, die dann zusehen. Das Angebot läuft ab dem 22. März 2020 um 16 Uhr via sublan.tv ...

Nachruf

Gerhard Zimmermann verstorben

Im vergangenen Jahr 2019 wurde Pfarrer i.R. Gerhard Zimmermann in Dillenburg mit der Charlotte-Petersen-Medaille ausgezeichnet. Nun erreicht uns die traurige Nachricht, dass der ehemalige Dekan aus Bad Marienberg im Alter von 89 Jahren verstorben ist.

EKD-Aktion

Kirche lädt zum Balkonsingen ein

Jeder, der mag, beteiligt sich: Um 19 Uhr lädt die Evangelische Kirche alle Menschen ein, gemeinsam „Der Mond ist aufgegangen“ zu singen oder zu musizieren – jeder und jede auf seinem Balkon oder im Garten. Denn Singen verbindet und tut gut.

Kirche im HR

Hier gibt's was zu entdecken

Man kann sich nahe sein auch über die Distanz hinweg. Derzeit dürfen keine Gottesdienste in Kirchen stattfinden. Trotzdem kann man sich gegenseitig stärken. Dafür lassen sich derzeit viele viel einfallen. Auch das ökumenische Team von "Kirche im HR" bietet Kirche für zu Hause an - nicht nur in Zeiten von Corona.

Kirche & Co. im Netz

Das bietet das Internet an

Corona treibt uns zwangsweise zum häuslichen Rückzug. Um nicht alleine zu glauben, zu beten und zu kommunizieren, bietet sich der Austausch auf digitalem Weg an. Welche Angebote zu Glauben und Kirche im Netz zu finden sind, hier eine erste Übersicht ...

Die nächsten Veranstaltungen

Es wurden keine Ergebnisse zu Ihrer Suchanfrage gefunden.


» Aktuell an der Dill

29.04.2020 hjb

Corona und die Folgen

Für die Region links und rechts der Dill gelten jetzt strengere Vorgaben, um die schnelle Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Das Dekanat hat Empfehlungen für die kirchlichen Einrichtungen und die Ortsgemeinden hier aufgelistet.
Maßnahmen gegen das Corona-Virus

28.04.2020 rh

EKHN: Verzicht auf alle Veranstaltungen

Aus Verantwortung für das Leben appelliert die Leitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, alle Publikumsangebote vorerst einzustellen. „Die generelle Linie ist: Verzicht auf alle Veranstaltungen“. Dazu gehören jetzt auch die Gemeindegottesdienste.

27.04.2020 hjb

Nachbarschaftshilfen

Die Evangelischen Kirchengemeinden im Dekanat an der Dill sind gerne bereit, Nachbarschaftshilfen mit anderen Vereinen am Ort zu organisieren oder Anfragen von Hilfesuchenden an potentielle Helfer weiterzuleiten. Wer mithelfen und anderen Menschen helfen möchte, ist ebenfalls gerne gesehen. Hier unsere Übersicht, wird ständig aktualisiert.

26.04.2020 hjb

Andachten für Daheim

In der Corona-Krise bieten die Gemeinden links und rechts der Dill einige Andachten und Gottesdienste für Daheim an. Manche haben eigene YouTube-Kanäle für Gottesdienste und Andachten im Internet. Unsere Übersicht wird ständig aktualisiert.

25.04.2020 hjb

Ein offenes Ohr für Sie

Mit dem Corona-Virus und den Einschränkungen des gewohnten Alltags gehen manche Ängste und Verunsicherungen einher. Wenn Sie darüber reden möchten und einen Gesprächspartner suchen, möchten wir Ihnen gerne weiter helfen. Wir haben ein offenes Ohr für Sie.
Living Room! - Andachten

23.04.2020 rh

Kirche startet „Living-Room!"

Die Online-Gottesdienst-Reihe „Living Room!“ startet am Freitag, 27. März 2020. Die Initiatoren möchten damit tröstende und ermutigende Impulse geben. „Wir glauben, dass es in diesen ungewöhnlichen Zeiten wichtig ist, dass wir auch in der Isolation Nähe erleben und ermutigt werden,“ so Dr. Fabian Vogt, der Referent für Kommunikationsprojekte aus dem Stabsbereich Öffentlichkeitsarbeit der EKHN.
Kinder im Versteck

27.03.2020 rh

Empfehlungen für Familien in Zeiten von Corona

Die Schutzmaßnahmen von Bund und Ländern vor dem Corona-Virus wirken sich längst auf das Familienleben aus. Das kann zu Konflikten führen, aber auch neue Chancen bringen. Deshalb haben eine Psychologin, eine Gemeindepädagogin und ein Landesjugendreferent der EKHN praxisnahe Empfehlungen zusammengestellt.

27.03.2020 hjb

Aktion: Ostern mal anders

Ostern wird dieses Jahr anders: Wir sind daheim und es gibt keine örtlichen Gottesdienste. Auf der Webseite 'Ostern mal anders' lädt Karin Schmid ein, sich auf Ostern einzustellen. Gemeinsam lässt sich zuhause so ein Osterweg gestalten ...

26.03.2020 hjb

Neue MAV für Diakonie und Kirche

Die 189 Mitarbeitenden in den vier Diakonie-Pflegestationen im Dekanat haben eine neue Mitarbeitenden-Vertretung (MAV) gewählt. 124 Stimmen wurden abgegeben, zehn Stimmzettel waren ungültig. Das neue MAV-Team ist für vier Jahre gewählt worden.

25.03.2020 hjb

Nicht allein

Ein Virus verändert die Welt. Um die schnelle Verbreitung zu hemmen, ist der Rückzug ins Private in diesen Wochen angesagt. Sogar Gottesdienste fallen aus. Die Welt steht Kopf. Martin Slenczka zeigt sich zuversichtlich: Wir sind nicht allein.


» Schon gesehen?


» Link-Tipps


» Schnelleinstiege


to top