Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Fasten

Gemeinsam fürs Klima fasten

Auch im Jahr 2023, zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag (vom 22. Februar bis zum 9. April 2023), ruft die ökumenische Initiative Klimafasten wieder dazu auf, sich für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit einzusetzen und Schöpfungsverantwortung für die nachfolgenden Generationen zu übernehmen.

Gruppe von Menschen, die sich an den Händen halten Rawpixel/istock

Ausbildungskurs startet

Erst-Helfer für die Seele gesucht

Die Notfallseelsorge leistet rund um die Uhr „Erste Hilfe für die Seele“ für Menschen in Krisensituationen. Christian Reifert, im Dekanat an der Dill zuständig für die Notfallseelsorge, lädt zu einem unverbindlichen Info-Abend in Wetzlar ein. Mitarbeitende im kirchlichen Dienst, aber auch geeignete Ehrenamtliche können im ökumenischen Team der Notfallseelsorge mitarbeiten.

Mann mit gelber Weste "Notfallseelsorge" und Frau von hinten. Notfallseelsorge

Dillenburg

Für Frieden auf den Wilhelmsplatz

Jeden Sonntagabend treffen sich Menschen am Wilhelmsplatz, um für den Frieden in der Ukraine und in der Welt zu beten. Das ökumenische Friedensgebet wird es auch weiterhin geben, darauf haben sich die Evangelische und die Katholische Kirchengemeinde verständigt.

Becker-von Wolff

Aktion #hoffnugsäen

Hoffnung säen für Frieden in der Ukraine

Kornblumen und Sonnenblumen säen als Zeichen der Hoffnung und zur Unterstützung humanitärer Hilfe in der Ukraine, dazu ruft eine Aktion der EKD auf. Die Samen können bei der EKD kostenfrei bestellt werden, um sie als Zeichen der Hoffnung zu pflanzen.

Gedenken

Gottesdienst erinnert an die Gräueltaten

Anlässlich des Gedenktages an die Opfer des Nationalsozialismus findet am Internationalen Holocaust-Gedenktag am Freitag, 27. Januar 2023 um 19 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Haiger ein Gedenkgottesdienst statt.

Evangelische Jugend

Urlaub am Strand oder vor der Haustür

Ferien vor der Haustür, am Strand Sonne tanken oder in der Schmiede in Uckersdorf werkeln - all das bietet die Evangelische Jugend an der Dill im Freizeitprogramm 2023 an. Die Nachfrage an den Angeboten ist groß, wer mitfahren möchte, sollte sich bald anmelden.

Holger Jörn Becker-von Wolff

Herzgesundheit

Fürs Herz pilgern: „Go Red for Women Day“

Der erste Freitag im Februar erinnert an die Herzgesundheit für Frauen: In Frankfurt findet am 3. Februar 2023 um 12 Uhr mit Herzensschritten ein Minipilgern unter dem Motto der Aktion "Go Red" statt. Pfarrer Dr. i.R. Jeffrey Myers möchte Leib und Seele in Bewegung bringen. Herzliche Einladung!

Workshop

Gegen Rassismus in der Kirche

Sarah Vecera ist von Berufs wegen viel jenseits des deutschen Tellerrandes unterwegs: Die Theologin und Religionspädagogin ist Mitarbeiterin der Vereinten Evangelischen Mission (VEM). Auf ihrem Instagram-Profil @moyo.me zeigt sie ihren Alltag als berufstätige Mutter, Prädikantin, und sie nimmt den deutschen Alltagsrassismus in den Blick – auch den in der Kirche.

privat

Mitarbeitendenvertretung

Familienbudget: Jetzt Antrag stellen

Für die kirchlichen Mitarbeitenden im Dekanat an der Dill ist das Familienbudget 2022 weiter geöffnet worden. Neben Kinderbetreuungs- und Pflegekosten gibt es nun weitere Kritierien. Bis Ende Januar 2023 können die Anträge nach neuen Fördermaßnahmen bei der MAV gestellt werden.

Kultur

Krimi-Lesung mit Musik im Schloss

Das Schloss in Herborn – für viele Herborner ist es ein geheimnisvoller Ort. Welcher Ort könnte besser geeignet sein für eine Krimi-Lesung! Am Dienstag, 31. Januar 2023 um 19.30 Uhr verwandeln Regina Zimmermann-Emde und Vera Bleibtreu das Schloss in eine mörderische Szenerie ...

Telefonseelsorge

Offene Ohren auch in der Nacht

Ängste, Depressionen, Konflikte mit anderen Menschen oder Einsamkeit gehören zum Leben vieler Menschen. Manchmal treten seelische Probleme akut auf. Dann kann ein Gespräch mit einem Menschen von der Telefonseelsorge kurzfristig beruhigen, vielleicht sogar weiterhelfen.

Telefonseelsorge

Bildung

Bittere Wahrheiten über Schokolade

Wir lieben Schokolade, doch mit dem süßen Genuss sind nicht nur Glückshormone verbunden: am Kakao zeigen sich auch die Probleme des globalen Handels und der sozialen Bedingungen in den Herkunfts- und Produktionsländern.

Diakonie

Kosten senken - Diakonie gibt Tipps

Wie den steigenden Preisen begegnen? Sabine Gombert-Lang (links) von der Diakonie an der Dill gibt in Hirzenhain Interessierten Tipps, was sie gegen die steigenden Kosten für Energie und Lebensunterhalt tun können: Sie informiert auch über das neue Bürgergeld.

Gottesdienst mit Empfang

Einführung von Jonas Schmidt in Eibach

Pfarrer Jonas Schmidt wird am Sonntag, 5. Februar 2023 um 14 Uhr in der Eibacher Kirche offiziell von Dekan Roland Jaeckle in den Dienst eingeführt. Pfarrer Jonas Schmidt wurde von der Kirchenleitung mit Wirkung zum 1. Januar 2023 zum Verwalter der Pfarrstelle Oberscheld und Eibach ernannt.

Dorothee Schaaf

Drei Online-Abende für Eltern im Übergang



Was kommt, wenn die Kinder gehen

Mit einem dreiteiligen Online-Kurs bietet das Evangelische Dekanat an der Dill Eltern "im Übergang" Tipps und Hilfen für die Zeit, da sie ihre Kinder loslassen und manchmal auch ihrem Leben eine neue Ausrichtung geben müssen. Der kostenlose Kurs wendet sich an Mütter und Väter, deren Kinder demnächst das „Nest“ verlassen oder solche, deren Kinder es bereits verlassen haben.

Ev. Bildung in den Dekanaten der EKHN

Vitos Herborn

Seelsorge ist ökumenisch unterwegs

Auf dem Gelände der Vitos sind Maike Bittmann und Stephan Born für die Klinikseelsorge aktiv. Die katholische Seelsorgerin und der evangelische Seelsorger sehen sich als Ansprechpartner für alle Menschen, die in der Klinik leben und arbeiten. Die Konfession spielt da kaum eine Rolle.

Kirchenmusik

Chorprojekt: Kids singen "Noah"

Das Chorprojekt “Noah” lädt Kinder zum Mitsingen ein: Die Kinderkantorei der Evangelischen Margarethenkirche wird mit der Jung-Stilling-Schule Ewersbach am 18. Juni ein Musical aufführen. Die Proben starten im Februar 2023.

Kirchenmusik

Workshop: Singen mit Benjamin Gail

Zu einem Singe-Workshop mit Benjamin Gail, dem Beauftragten für Popularmusik im Evangelischen Dekanat an der Dill, laden die Kirchengemeinden Fleisbach und Merkenbach am Samstag, 18. Februar 2023 in das Gemeindehaus Merkenbach (Kirchstraße) von 10 bis 15.30 Uhr ein.

Leonard von Bibra

» Aktuell an der Dill

24.01.2023 hjb

Dillenburg öffnet Räume im Winter

Gemeinsam statt einsam: In Dillenburg gibt es ab 5. Dezember 2022 von Montag bis Freitag offene Angebote für alle Menschen, die Anschluss suchen, nicht allein sein wollen oder einfach mit anderen Menschen sich gerne unterhalten möchten. Das Miteinander soll Mut machen für den Alltag.

22.01.2023 hjb

Singen tut gut

Unter Corona haben besonders die Chöre gelitten. Wegen der Aerosole stand das Chorsingen unter Generalverdacht - dabei überwiegen die positiven Effekte: Singen macht Spaß und ist gesund. Wie gut, dass die Chöre wieder durchstarten und zu den Proben einladen...

18.01.2023 hjb

Zwischen Sehnsucht und Angst

Wanderbewegungen von Menschen hat es immer schon gegeben. Daran erinnert Hartmut Eglinsky auch ein Bibelwort aus dem Lukas-Evangelium. Die Frage ist, welche Haltung entwickeln wir als Christen gegenüber "fremden" Menschen? Es bleibt eine Herausforderung.

09.01.2023 hjb

"Walk & Talk" für Männer und Frauen

Mal etwas für sich tun und sich mehr bewegen: Ein Angebot lädt Männer und Frauen ab 55 Jahren zum Bewegen und Begegnen ein. "Walk and Talk" findet jeden Dienstag ab dem 9. Januar 2023 von 14 bis 15.30 Uhr am Aartalsee statt.

09.01.2023 hjb

Nach der Kür kommt die Pflicht

Es geht wieder so richtig rund: vorbei die ruhigen Tage, bei denen viele andere im Urlaub sind! Der volle Betrieb geht wieder los. Nach der Kür kommt die Pflicht: Pfarrer Michael Böckner sagt, wie man sich Kraft und volle Akkus erhält.

09.01.2023 hjb

Ein Stempel gab den Hinweis

Ein wertvolles Buch wurde vor vielen Jahren ausgeliehen - und kehrt nun nach 40 Jahren wieder in die Alte Bibliothek in das Schloss Herborn zurück. Und das nur, weil Pfarrer i.R. Jürgen Büchsel das Buch aus einem Bücherstapel zog und einen verblassten Stempel im Buch entschlüsseln konnte.

07.01.2023 hjb

Musik aus der Mitte des Lebens

Der Pop-Beauftragte im Dekanat an der Dill, Benjamin Gail, veröffentlicht mit „Leave A Legacy“ eine neue CD: Moderne Country-Pop-Songs aus der Mitte des Lebens. Wie ist es, in der Mitte seines Lebens angekommen zu sein? Für den in Lich lebenden Sänger Benjamin Gail ist der Zeitpunkt nun erreicht, darauf musikalisch eine Antwort zu geben.

02.01.2023 hjb

Pfarrer Johannes Sell verabschiedet

Pröpstin Sabine Bertram-Schäfer hat Pfarrer Johannes Sell entpflichtet und in den Ruhestand verabschiedet. Im Gottesdienst in der Evangelischen Stadtkirche Herborn, den Pfarrerin Claudia Sattler mitgestaltete, hat Sabine Bertram-Schäfer den Theologen gewürdigt für das segensreiche Wirken.

01.01.2023 hjb

Ein Kalender für die Partnerschaft

Es gibt wieder einen Tischkalender 2023 zugunsten der Tansania-Partnerschaft im Dekanat. Das Druckwerk ist im Dekanatsbüro gegen eine Spende erhältlich. Der Tischkalender im Format DIN A5 zeigt Fotos von Begegnungen mit den Menschen und dem Land Tansania. Die zwölf ausgewählten Foto-Motive sind zusätzlich mit Bibelworten in Deutsch und in Kiswahili bedruckt.

» Schnelleinstiege

to top