Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Stadtkirche Herborn

Konzert am Vierten Advent

Ein weihnachtliches Konzert erwartet die Zuhörer am Vierten Advent (22. Dezember) in der Herborner Stadtkirche. Die Herborner Kantorei, fünf Solisten und das Kammerorchester führen u.a. das "Oratorio de Noël" auf ...

Dillenburg-Niederscheld

Weihnachtsgrüße von der grünen Insel

Das Trio "Woodwind & Steel" spielt Irish Chrismas-Songs in der Evangelischen Kirche Niederscheld. Karten für das Konzert am Sonntag, 22. Dezember (4. Advent) sind jetzt im Vorverkauf erhältlich. Es gibt Musik und Geschichten von der grünen Insel...

Siegbach-Eisemroth

Offene Kirchentüre

Bewusst den Advent begehen: In Siegbach stehen an drei Abenden die Kirchentüren offen - um zur Ruhe zu kommen und sich auf die Weihnachtsbotschaft vorzubereiten. Herzliche Einladung sich auf den Weg zu machen!

Stadtkirche Dillenburg

Kinder singen zur Weihnachtszeit

Am Sonntag, 15. Dezember (Dritter Advent) um 17 Uhr gestalten die Kinder und Jugendlichen der Singschule Dillenburg in der evangelischen Stadtkirche Dillenburg ein Konzert zur Einstimmung auf Weihnachten ..

CD-Tipp

Lieder führen zur Krippe hin

Schlicht und unaufgeregt hat Benjamin Gail mit „Glory to the new born king“ eine ungewöhnliche Weihnachts-CD aufgelegt. Der Beauftragte für Popularmusik im Evangelischen Dekanat an der Dill, hat das Album als Solo-Künstler herausgebracht und bekannte Advents- und Weihnachtslieder neu vertont...

Im Fokus des weltweit gefeierten Gottesdienst steht das afrikanische Simbabwe

Den Weltgebetstag vorbereiten!

Für den Weltgebetstag am 6. März 2020 laufen jetzt schon die Vorbereitungen. Ulrike Lang, Referentin Frauenarbeit der Evangelischen Frauen in Hessen und Nassau e. V., sowie Hiltrud Runkel und Erika Oswald, Frauenarbeit Dekanat Ingelheim-Oppenheim mit ihrem Team laden am 11.1.2020 in das Franz-Josef-Helferich Haus in Jugenheim (Bahnhofstraße 45) ein.

Nonhlanhla Mathe

06.03.2020 hjb

Keine Ausreden mehr!

Unter dem Motto "Steh auf und geh" kommt der Weltgebetstag 2020 aus dem südafrikanischen Land Simbabwe. „Ich würde ja gerne, aber…“ Wer kennt diesen oder ähnliche Sätze nicht? Doch damit ist es vorbei, denn Frauen aus Simbabwe laden ein, über solche Ausreden nachzudenken.

09.12.2019 sru

Gottes Licht ist warm und sanft

Michaela Meingast, Pfarrerin in Klein-Umstadt, Raibach und Dorndiel, macht sich in ihrem Denkanstoß Gedanken darüber, wie die Weihnachtszeit Licht in unser Leben bringen kann.

09.12.2019 kf

Frieden: „Größte Sehnsucht und das, was uns am meisten fehlt“

Eine Festpredigt zum Frieden, Ehrungen für langjährigen ehrenamtlichen Verkündigungsdienst und ein eigens komponierter Kanon zur neuen Jahreslosung: Facettenreich feierte das Evangelische Dekanat Rodgau am vergangenen Freitag, 6. Dezember, in Dudenhofen seinen diesjährigen Festgottesdienst mit anschließendem Empfang zu Beginn des neuen Kirchenjahres.


Wenn Sie Mitglied der evangelischen Kirche werden möchte, können Sie sich gerne an Ihr örtliches Gemeindebüro oder Ihr zuständiges Pfarramt wenden. Ansonsten freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme zu uns: Die Eintritts-Stelle ist zu finden im Dekanatsbüro in Herborn, Am Hintersand 15, im "Haus der Kirche und Diakonie" (1. Etage). Sie können individuell einen Termin mit uns vereinbaren unter der Telefonnummer 02772 / 58 34-230.

» Mehr erfahren


 Unsere Link-Tipps zum Thema Glauben 

» Wissenswertes zu den einzelnen Büchern der Bibel sowie Karten zur Anschauung bietet ein Service des Bibelwerkes.

» Sie wollen in der Bibel nachschlagen und wissen nur ein Wort? Die Suchfunktion der Bibel-Konkordanz im Internet unter www.bibel-online.net hilft weiter.


» Bibel lesen im Internet in verschiedenen Übersetzungen und Sprachen:
Unter www.bibleserver.com ist es möglich. 

» Schon nachgeschaut, was heute in der Losung steht? Das "Wort zum Tag" finden Sie bei uns auf der Startseite.

» Ein Portal für gute Gebete findet sich im Internet
unter www.wie-kann-ich-beten.de

» Mal mit jemanden reden, über Gott und die Welt? Wenden Sie sich einfach an das Team der Telefonseelsorge: Dort stehen Ihnen jederzeit Gesprächspartner zur Verfügung - sei es per Telefon, E-Mail oder im anoymen Chat. » Mehr dazu 




 Taufe, Konfirmation, Trauung, Kircheneintritt, Trauer

Viele Menschen interessieren sich für Fragen des Glaubens und der kirchlichen Praxis. Besonders die Themen Taufe, Konfirmation, Trauung und Kircheneintritt stehen im Mittelpunkt, aber auch nach der kirchlichen Beerdigung wird oft gefragt:

  • Welche Unterlagen sind zum Wiedereintritt notwendig?
  • Darf man während der Taufe fotografieren?
  • Gibt es eine "ökumenische" Trauung?

Antworten finden Sie in unserem Service-Teil. Bitte klicken Sie eins der Stichworte an:

 » Taufe | » Konfirmation | » Trauung | » Kircheneintritt | » Sterben und Tod

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne auch Ihr Gemeindepfarrer oder Ihre Pfarrerin: Die Adressen finden Sie unter » Gemeinden.

Natürlich bekommen Sie von uns auch gerne per E-Mail weitere Auskünfte und Infos:
Schreiben Sie an info(at)ev-dill.de  

Diese Seite:Download PDFDrucken

Losung und Lehrtext für Dienstag, 10. Dezember 2019
Der HERR sprach zu Mose: Das ganze Volk, in dessen Mitte du bist, soll des HERRN Werk sehen. 2. Mose 34,10
Jesus zog umher in ganz Galiläa, lehrte in ihren Synagogen und predigte das Evangelium von dem Reich und heilte alle Krankheiten und alle Gebrechen im Volk. Matthäus 4,23
to top