Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Kirchenmusik im Dekanat

Himmelfahrt

Feier an den Wilhelmsteinen

Christi Himmelfahrt und die Wilhelmsteine - für viele Menschen gehört das zusammen. In diesem Jahr wird es wieder eine Feier unter freiem Himmel geben. Zu Corona-Zeiten werden die Teilnehmenden gebeten, eigene Verpflegung und Sitzmöglichkeiten mitzubringen.

Kirchenmusik

Chöre starten neu durch

Nach zweijähriger Pause hatte Dekanatskirchenmusikerin Andrea Zerbe zu einem Dekanatskonvent der Kirchenmusik eingeladen. Dort gab es Workshops für Organisten und Chorleiter. Sie nutzten den Konvent zugleich für eine Standortbestimmung.

Singen im Chor macht Spaß: Der Pop-Beauftragte Benjamin Gail (l.) gibt im zweiten Teil des Konventes der Kirchenmusik Tipps für die Arbeit mit Chören. 
Foto: Dekanat/Holger-Jörn Becker-von Wolff Becker-von Wolff

Kirchensynode

Synode - wie war es?

Die neue Kirchensynode tagte in Frankfurt: Für das Dekanat an der Dill sind Pfarrerin Sonja Oppermann (Ballersbach), Marianne Seibert (Eibach) und Jörg Waldschmidt (Frohnhausen) sowie Sascha Schwunck (Haiger) mit dabei. Alle vier haben sich in Ausschüsse wählen lassen.

Selfie: Oppermann

Kirchenmusik

Kirchenmusiker treffen sich

Der Ausschuss für Kirchenmusik lädt die haupt- und nebenberuflichen Chorleiter*innen und Organist*innen aus dem Evangelischen Dekanat an der Dill am 7. Mai 2022 zu Workshops und Austausch ein. Es wird um vorherige Anmeldung gebeten.

Kirchenmusik

Proben für Kindermusical starten

Die Kinderkantorei der Margarethenkirche Ewersbach wird am 26. Juni das Musical "Jericho" im Gottesdienst aufführen. Unter der Leitung von Kantorin Miyoung Jeon (Bild) beginnen Anfang März die Proben. Es werden noch weitere Kinder gesucht...

Becker-von Wolff

Kirchenmusik

Aus "Ester" wird "König David"

Das Musical Ester war eigens für den Hessentag in Haiger komponiert worden. Nach der Absage des Hessentages wird das Musical mitsamt dem Probenwochenende auf 2023 verschoben. Als Ersatz gibt es mit "König David" im Juni 2022 eine Aufführung in der Dillenburger Stadtkirche, teilt Petra Denker mit.

Dirk Ebner

Die Kirchenmusik an der Dill

Die Kirchenmusik im evangelischen Dekanat an der Dill hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem festen Bestandteil des kulturellen Lebens in der Region entwickelt. Dank der vielen ehrenamtlichen Sängerinnen und Sänger, den Musizierenden und nicht zuletzt Dank der hauptamtlichen Kirchenmusikerinnen und den Kirchenmusikern gelingt es, allen Freunden der Kirchenmusik ein vielseitiges Programm mit Chor-, Orchester- und Orgelmusik, mit Kammermusik sowie Musikgottesdiensten und Musicals anzubieten. Die schönen Kirchen lassen die Aufführungen zu einem besonderen Erlebnis werden.

 


Das neue Chormusical zu Martin Luther King - "Ein Traum verändert die Welt" - wird am 28. und 29. Oktober 2022 in der Rittal Arena in Wetzlar aufgeführt. Für die Aufführung in Wetzlar hat sich ein großer Chor aus etlichen Chören der Region gebildet. Ein Projektchor steht unter der Leitung von Benjamin Gail. Stimmgewaltig war die erste gemeinsame Probe aller Chöre unter der Leitung der Dirigenten Kirchenmusikerin Daniela Werner und Chorleiter Benjamin Gail. Die Aufführungen finden in der Rittal-Arena Wetzlar statt.       » Mehr dazu


Zum Repertoire des 1982 gegründeten Chores zählen die bekannten Werke der Chorliteratur wie das Weihnachtsoratorium von J.S. Bach, der „Messias“ von G.F. Händel, Bach-Passionen, Haydn- und Mozart-Messen, das „Requiem“ von G. Verdi sowie Mendelssohns „Lobgesang“, „Paulus“ und „Elias“. Zurzeit sind ca. 60 Sängerinnen und Sänger in der Johanniskantorei aktiv. In der Regel finden pro Jahr zwei Chor- und Orchesterkonzerte statt, ferner singt die Johanniskantorei in den Gottesdiensten der evangelischen Kirchengemeinde Dillenburg. In letzter Zeit wurde das Repertoire des Chores stetig erweitert, unter anderem durch Werke von Saint-Saëns („Oratorio de Noël“), Palmeri („Misa a Buenos Aires“) und Fauré („Requiem“).     » Mehr dazu


Musik und Kirchenraum neu begreifen: Die Herborner Kantorei

Die Herborner Kantorei unter der Leitung von Regina Zimmermann-Emde bietet den passenden Rahmen. Über vierzig Sängerinnen und Sänger treffen sich mittwochsabend ab 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus am Kirchberg (neben der Stadtkirche) zur Probe. Weitere Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen!    » Mehr dazu


Musik ist eben auch Verkündigung: Der Gospel-Pop-Chor

Die Dekanats-Kirchenmusikerin Andrea Zerbe hat den seit November 2006 bestehenden Dekanats-Gospel-Chor übernommen. Über 50 Sängerinnen und Sänger treffen sich freitagsabend ab 19.30 Uhr im Gemeindehaus Herborn-Seelbach und singen mit viel Freude modernes Liedgut, mal Pop und mal Gospel. Weitere Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen!    » Mehr dazu


Besondere kirchenmusikalische Angebote finden Sie

 


Unsere Dekanatskantoren


Kirchenmusik 2022

Kirchenmusik in Dillenburg

» Das ökumenische Programm 2022 der Kirchenmusik in Dillenburg.

(Broschüre als pdf, 3 MB)

Download


in Herborn

» Herborn "Musik 2020"

Das Programm der Kirchenmusik in Herborn. (pdf, 250 KB)

Download

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top