Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Kirchenmusik im Dekanat

Reformationsfest

Calvin trifft Luther in Herborn

Zum Reformationstag am Montag, 31. Oktober 2022 treffen in Herborn zwei ganz unterschiedliche Menschen aufeinander. Der eine ist Johannes Calvin, Franzose aus Noyon, Sohn eines angesehenen Kirchenjuristen. Der andere ist Martin Luther aus Deutschland, Sohn eines einfachen Bergmanns aus der Grafschaft Mansfeld in Thüringen.

Becker-von Wolff

Orgelwettbewerb in Laubach

Mit zwölf Jahren Sieger beim Orgelwettbewerb

„Er ließ gleich aufhorchen, weil er einen Klangzauber entfachte“. Der zwölfjährige Leonard Gürtel aus Mengerskirchen ist der diesjährige Sieger. Er überzeugte die fünfköpfige Jury des 5. Orgelwettbewerb für nebenamtliche Organistinnen und Organisten in Laubach.

Vier junge Menschen mit Orgelpfeifen Stender

Kirchenmusik

Wissenbach: Bergkirche als Vorbild

Im Dekanat an der Dill gibt es schöne Kirchen und besondere Orgeln. Der Orgelausflug in diesem Jahr führte zu den Orgeln, die in Eschenburg-Wissenbach, Dillenburg-Frohnhausen und in der Kapelle des Herborner Schlosses stehen.

Becker-von Wolff

Aufbruch Hessentag

"Losleben" stärkt Miteinander

Was für ein Fest des Glaubens: Der Open-Air-Gottesdienst aller christlichen Gemeinden in Haiger lockte viele Menschen auf den Paradeplatz. Unter dem Motto "Losleben" hat es das Miteinander der Gemeinden befördert. Das Miteinander soll weiter gehen.

Becker-von Wolff

Tansania

Die Partnerschaft feiern

Zum Tansania-Partnerschaftsgottesdienst lädt das Evangelische Dekanat für Sonntag, 18. September um 17 Uhr in die Stadtkirche Haiger ein. Die Predigt hält Pfarrer David Mushi und der Amani Gospel Chor sorgt für die musikalische Gestaltung.

Lightroom Church

Festival am Weiher

Chillen am Heisterberger Weiher - dazu lädt die Jugendkirche Lightroom Church am Samstag (16. Juli) Jugendliche zum Heisterberger Weiher ein. Geboten wird eine Hüpfburg, Volleyball und viel Musik, die ein DJ auflegen wird. So kann aus dem Abend eine Party werden.


Die Kirchenmusik an der Dill

Die Kirchenmusik im evangelischen Dekanat an der Dill hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem festen Bestandteil des kulturellen Lebens in der Region entwickelt. Dank der vielen ehrenamtlichen Sängerinnen und Sänger, den Musizierenden und nicht zuletzt Dank der hauptamtlichen Kirchenmusikerinnen und den Kirchenmusikern gelingt es, allen Freunden der Kirchenmusik ein vielseitiges Programm mit Chor-, Orchester- und Orgelmusik, mit Kammermusik sowie Musikgottesdiensten und Musicals anzubieten. Die schönen Kirchen lassen die Aufführungen zu einem besonderen Erlebnis werden.

 


Das neue Chormusical zu Martin Luther King - "Ein Traum verändert die Welt" - wird am 28. und 29. Oktober 2022 in der Buderus-Arena in Wetzlar aufgeführt. Für die Aufführung in Wetzlar hat sich ein großer Chor aus etlichen Chören der Region gebildet. Ein Projektchor steht unter der Leitung von Benjamin Gail. Stimmgewaltig war die erste gemeinsame Probe aller Chöre unter der Leitung der Dirigenten Kirchenmusikerin Daniela Werner und Chorleiter Benjamin Gail. Die Aufführungen finden in der Buderus-Arena Wetzlar statt.       » Mehr dazu


Zum Repertoire des 1982 gegründeten Chores zählen die bekannten Werke der Chorliteratur wie das Weihnachtsoratorium von J.S. Bach, der „Messias“ von G.F. Händel, Bach-Passionen, Haydn- und Mozart-Messen, das „Requiem“ von G. Verdi sowie Mendelssohns „Lobgesang“, „Paulus“ und „Elias“. Zurzeit sind ca. 60 Sängerinnen und Sänger in der Johanniskantorei aktiv. In der Regel finden pro Jahr zwei Chor- und Orchesterkonzerte statt, ferner singt die Johanniskantorei in den Gottesdiensten der evangelischen Kirchengemeinde Dillenburg. In letzter Zeit wurde das Repertoire des Chores stetig erweitert, unter anderem durch Werke von Saint-Saëns („Oratorio de Noël“), Palmeri („Misa a Buenos Aires“) und Fauré („Requiem“).     » Mehr dazu


Musik und Kirchenraum neu begreifen: Die Herborner Kantorei

Die Herborner Kantorei unter der Leitung von Regina Zimmermann-Emde bietet den passenden Rahmen. Über vierzig Sängerinnen und Sänger treffen sich mittwochsabend ab 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus am Kirchberg (neben der Stadtkirche) zur Probe. Weitere Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen!    » Mehr dazu


Musik ist eben auch Verkündigung: Der Gospel-Pop-Chor

Die Dekanats-Kirchenmusikerin Andrea Zerbe hat den seit November 2006 bestehenden Dekanats-Gospel-Chor übernommen. Über 50 Sängerinnen und Sänger treffen sich freitagsabend ab 19.30 Uhr im Gemeindehaus Herborn-Seelbach und singen mit viel Freude modernes Liedgut, mal Pop und mal Gospel. Weitere Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen!    » Mehr dazu


Besondere kirchenmusikalische Angebote finden Sie

 


Unsere Dekanatskantoren


Kirchenmusik 2022

Kirchenmusik in Dillenburg

» Das ökumenische Programm 2022 der Kirchenmusik in Dillenburg.

(Broschüre als pdf, 3 MB)

Download


in Herborn

» Herborn "Musik 2020"

Das Programm der Kirchenmusik in Herborn. (pdf, 250 KB)

Download

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top