Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Umwelt

Radeln mit dem Dekanat

An der Aktion "Stadtradeln", bei der sich die Stadt Herborn zum vierten Mal beteiligt, ist erstmals auch das Evangelische Dekanat an der Dill mit einer Gruppe dabei. Bis zum 17. Juli 2020 zählt JEDER per Radel (auch E-Bike) gefahrene Kilometer. Weitere Gruppenmitglieder sind sehr willkommen!

 

Das Evangelische Dekanat an der Dill beteiligt sich an der Aktion "Herborn radelt!". Zum dritten Mal ist die Bärenstadt Herborn beim "Stadtradeln" dabei. Bis zum 17. Juli zählt JEDER per Radel (auch E-Bike) gefahrene Kilometer!

Gerade in den Corona-Zeiten haben etliche Menschen das Radfahren wieder neu für sich entdeckt. Etwas für die Gesundheit tun und gleichzeitig umweltfreundlich unterwegs sein - das alles geht wunderbar per Rad und macht auch noch Spaß!

Alle, die gerne mit dem Rad unterwegs sind, können nun so ganz nebenbei für die Stadt Herborn Punkte sammeln im bundesweiten Wettbewerb. Wer noch unschlüssig ist, der bekommt hiermit vielleicht den noch fehlenden Motivationsschub: Auch das Evangelische Dekanat an der Dill beteiligt sich für Herborn im bundesweiten Stadtradel-Wettbewerb und ruft zum Mitmachen auf!

Mitmachen dürfen alle, die in Herborn wohnen oder arbeiten - oder sich mit dem Evangelischen Dekanat an der Dill verbunden fühlen. Es geht ganz einfach: Einmalig persönlich registrieren auf der Seite (http://www.stadtradeln.de/herborn) , für das Evangelische Dekanat an der Dill ist eine Gruppe gegründet worden, deren Mitglieder alle ihre geradelten Kilometer angeben.

Für die Teilnahme ist eine einmalige persönliche Registrierung notwendig. Ob in der Freizeit und im Beruf - alle gefahrenen Kilometer können angegeben werden. Dies geht natürlich auch per App und mit Tracking der gefahrenen Kilometer, oder ganz einfach über den registrierten Online-Zugang, dort trägt man die Kilometer dann einfach ein.

Auch diejenigen, die vielleicht nur einige wenige Kilometer radeln, dürfen mitmachen - jeder Kilometer zählt! Es ist ein tolles Zeichen für Herborn und für das Evangelische Dekanat an der Dill, gemeinsam ganz viele Kilometer zu sammeln. Apropos, im "Haus der Kirche und Diakonie" ist auch noch die Diakonie-Station für ambulante Pflege in Herborn mit einer Gruppe vertreten...

 

» Link zum Team Dekanat an der Dill:

https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=163

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top