Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Seelsorge in den Dill-Kliniken

Herzliche Einladung zu unseren ökumenischen Abendandachten in der Kapelle der Dill-Kliniken Dillenburg mittwochs 18.30 Uhr im Erdgeschoss.

Wenn Sie ein Gespräch möchten, kommen wir gerne zu Ihnen ans Krankenbett. Bitte sprechen Sie uns an.
Sie können uns über das Pflegepersonal oder über die Rezeption (Haustelefon - 90) benachrichtigen.

Wir sind für Sie da - Sprechen Sie uns an!

Pfarrerin Sabine Kohlbacher
Seelsorger Stephan Born
Dill-Kliniken Dillenburg
Rotebergstraße 2
35683 Dillenburg
02771 / 396-4030
» klinikseelsorge@ev-dill.de


Der Aufenthalt im Krankenhaus ist eine besondere Lebenssituation

Die Evangelische Krankenhausseelsorge steht Patienten wie den Angehörigen gerne für Gespräche zur Verfügung. Pfarrerin Sabine Kohlbacher und Seelsorger Stephan Born sind für Sie da.

Bitte sagen Sie bei Ihrer Aufnahme, dass Sie als Patientin oder Patient mit einem Besuch der Klinikseelsorge einverstanden sind. Aus Gründen des Datenschutzes erhalten wir nur die Namen von Patientinnen und Patienten, die unseren Besuch wünschen. Die Klinikseelsorge ist auch telefonisch (mit Anrufbeantworter) erreichbar unter 0 27 71 / 396 - 4030.

Wir kommen gerne zu Ihnen aufs Zimmer. Sie können uns über das Pflegepersonal oder über den Empfang (Haustelefon - 90) benachrichtigen.


Begleitung erwünscht?

Die Damen des Einladekreises kommen mittwochs auf die Stationen und laden Sie gerne zur Abendandacht ein. Lassen Sie sich begleiten! Wenn Sie möchten, werden Sie mit Gehhilfe oder im Rollstuhl zur Kapelle gebracht. Bitte sagen Sie vorab dem Pflegepersonal Bescheid, dass Sie an der Abendandacht teilnehmen möchten. Sollte es ärztlicher Seite Bedenken geben, empfehlen wir Ihnen die Andacht über das Hausfernsehen mitzuverfolgen.

Andachten im Hausfernsehen

Das Hausfernsehen überträgt die Andachten aus der Kapelle jeden mittwoch von 18.30 bis 19 Uhr. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Hinweisen in den Krankenzimmern auf den Stationen.


Wir lassen Sie nicht allein

Die Damen und Herren vom ökumenischen Besuchsdienst ("Grüne Damen und Herren") kommen Sie gerne auf den Stationen besuchen. Immer dienstags am Vormittag. Wenn Sie besucht werden möchten, geben Sie es bitte an der Rezeption oder beim Pflegepersonal bekannt.


Das könnte Sie noch interessieren:

 

» Mehr zum ökumenischen Besuchsdienst ("Grüne Damen und Herren")

 

» Mehr zur Dill-Klinik

 

 

 

» Zurück zu  Seelsorge

Diese Seite:Download PDFDrucken


Ein Krankenhausaufenthalt

– Zeit des Bangens, Zeit der Hoffnung.

Geplanter Eingriff oder herausgerissen aus dem Alltag
– Krankheit muss getragen, ertragen, überwunden werden.

Da tauchen Fragen auf

• nach dem, was ich von meinem Leben erwarte

• nach dem „warum“

• nach Gott – nach seinem Plan für mein Leben

• nach den Kraftquellen in mir

• von wo Hilfe kommen kann

 

Klinikseelsorge kann mit Ihnen solchen Fragen nachgehen

• wir hören zu

• wir begleiten Sie

• wir beten mit Ihnen

• wir sprechen Ihnen Gottes Segen zu


to top