Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Nachrichtenarchiv

20.11.2020 hjb

Corona und die Folgen

Für die Region links und rechts der Dill gelten weiterhin Vorgaben, um die schnelle Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Das Dekanat hat Empfehlungen für die kirchlichen Einrichtungen und die Ortsgemeinden hier aufgelistet.
Aktion zum Buß- und Bettag 2020

17.11.2020 vr

Ein evangelischer Feiertag

„Zukunft offen“: Unter diesem Motto starten die evangelischen Kirchen zum Buß- und Bettag am Mittwoch eine hoffnungsvolle Aktion Mitten in der Coronakrise. Übrigens: Vor genau 25 Jahren wurde aus dem Feiertag ein Arbeitstag.
Mutter und Kind im Gespräch

15.11.2020 epd

Psychologe: Eltern sollten Ansprüche in Corona-Krise senken

Unstimmigkeiten über den Umgang mit den Kindern in der Corona-Krise sind für zahlreiche Paare zu einer schweren Belastungsprobe geworden. Psychologen warnen vor zu hohen Ansprüchen der Eltern an sich selbst und an ihre Kinder.

14.11.2020 hjb

Andachten für Daheim

In der Corona-Krise bieten die Gemeinden links und rechts der Dill einige Andachten und Gottesdienste für Daheim an. Manche haben eigene YouTube-Kanäle für Gottesdienste und Andachten im Internet. Die Übersicht wird ständig aktualisiert.
Ökumenischer Kirchentag 2021

12.11.2020 red

„Nicht entschieden“: Zukunft des Ökumenischen Kirchentags

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat berichtet, dass die Stadt Frankfurt den Ökumenischen Kirchentag im kommenden Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht genehmigen will. Das hat in diesen Tagen viele Irritationen ausgelöst. Was ist der Stand? Eine Klarstellung.
Leere Kirchenbänke in bunten Farben angestrahlt

10.11.2020 pwb

EKHN bietet Gemeinden zwei Reservierungsprogramme an

Weihnachten wird in diesem Jahr durch die Corona-Pandemie anders sein als in den vergangenen Jahren. Um Gemeinden die Planung für ihre Gottesdienste zu erleichtern und Platzreservierungen möglich zu machen, bietet die EKHN ihren Gemeinden zwei Optionen an, mit denen die Teilnahme an Gottesdiensten digital verwaltet werden kann.
Digitale EKD-Synode November 2020

10.11.2020 epd/red

Kirche stellt sich für Zukunft auf

Sparen, digitalisieren und Aufgaben teilen: Die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat mehrheitlich ein Reformpapier mit zwölf Leitsätzen beschlossen. Die Kirche soll moderner und den Menschen zugewandt aufgestellt werden. Damit einhergehen sollen ab 2022 auch Sparmaßnahmen.

10.11.2020 hjb

KV-Wahl: Menschen gewinnen

Wie lautet der Zaubersatz, mit dem jede angesprochene Person sofort zur Mitarbeit bereit ist...? Tipps für die Kandidatensuche für die anstehenden Kirchenvorstandswahlen bietet eine Fortbildung via Zoom am Freitag, 20. November, von 19.30 – 21.30 Uhr ...
Jung vor dem Gebäude der Kirchenverwaltung der EKHN, das mit Fahnen geschmückt ist

09.11.2020 epd/red

Kommt der Buß- und Bettag wieder?

1995 wurde der Buß- und Bettag als allgemeiner deutscher Feiertag gestrichen. Nur noch in Sachsen ist der Tag arbeitsfrei geblieben. Der Feiertag geht eigentlich auf Notzeiten zurück - Am Buß- und Bettag sollte die Bevölkerung zu Umkehr und Gebet aufgerufen werden. Ist es angesichts der derzeitigen Notlage im Sinne der Corona-Pandemie also wieder nötig, den Buß-und Bettag als Feiertag zu setzen? Dieter Schneberger vom Evangelischen Pressedienst (epd) sprach mit Kirchenpräsident Volker Jung.
Weiße Rosen in Trauer um die ermordeten Juden

07.11.2020 pwb

Gedenken an die Pogromnacht - im Video

Auf dem YouTube-Kanal der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Frankfurt e.V. (GCJZ) wird am 8. November um 15:15 Uhr ein 20minütiger Film hochgeladen. Unter dem Titel „Im Gehen erinnern” werden ungewöhnliche Frankfurter Gedenkstätten vorgestellt.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top