Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Kirchenmusik

Der Zauberer von Oz

Am Sonntag, 23. Juni 2024 wird das Musical "Der Zauberer von Oz" in der Stadtkirche Dillenburg aufgeführt. Das Musical für Kinder startet um 15 Uhr. Es ist der endpunkt des diesjährigen Gemeindefestes.

Für ihr Konzert im ersten Halbjahr hat sich die Singschule der evangelischen Kirchengemeinde Dillenburg eine Geschichte ausgesucht, die bereits Generationen von großen und kleinen Lesern begeistert hat: Am Sonntag, 23. Juni wird um 15 Uhr das Musical „Der Zauberer von Oz – Mut wächst auf dem Weg“ (Bearbeitung: Markus Voigt und Gabriele Fehrs ) in der evangelischen Stadtkirche Dillenburg aufgeführt.

Unterstützt werden die jungen Sängerinnen und Sänger der beiden Kinderchorgruppen und des Figuralchors dabei von Hanna Braun an der Querflöte und Miyoung Jeon am E-Piano, die Leitung hat Petra Denker. Für die Kinder der im März neu gegründeten „Kinderkantorei I“ ist es die erste Aufführung.

Das Musical, verfasst von Markus Voigt und Gabriele Fehrs, ist eine Bearbeitung der ursprünglichen Geschichte „The Wonderful Wizard of Oz“ von Lyman Frank Baum aus dem Jahr 1900. Die Geschichte, welche als Musikfilm mit Judy Garland von 1939 große Bekanntheit erreicht hat, begeistert auch heute noch Erwachsene und Kinder.

In drei Akten erleben Dorothy, Linda und ihr Hund Toto viele Abenteuer im Land des Zauberers von Oz. Dabei treffen sie auf verschiedenste Gestalten, welche sie in die Smaragdstadt begleiten. Dabei gibt es manche Gefahren zu überstehen. Was der Zauberer von Oz ihnen am Ende ihrer Reise an Weisheiten mit auf den Weg gibt, erfahren die Zuhörer und Zuhörerinnen am 23. Juni in der evangelischen Stadtkirche.

Mit der Aufführung des Musicals endet an diesem Tag auch das Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde, welches ab 11 Uhr rund um das Gemeindehaus Zwingel stattfindet.

Der Eintritt zum Musical ist frei, am Ausgang wird eine Spende für die Unterstützung der Kinder- und Jugendchorarbeit der evangelischen Kirchengemeinde erbeten.

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top