Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

» Tipps & Termine

Workshop: Bibel lesen - meditativ mit Farbe

Kurs-Nr.: , 11.02.2023, Dillenburg

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 11. 02. 2023 13:30 – 17:30 Uhr

Ort Ev. Gemeindehaus Zwingel, Am Zwingel 3, 35683 Dillenburg

Kosten

Links

Bildung

Ein Angebot der Dekanatsfrauen stellt eine kreative Auseinandersetzung mit biblischen Texten vor. Pfarrerin Alrun Kopelke nimmt am Samstag, 11. Februar 2023 die Teilnehmenden mit in das "Bible Art Journaling". Der Workshop findet in Dillenburg im Zwingel statt, Renate Bock hat es organisiert.

Eine Bibel zu meiner ganz persönlichen Bibel machen – das gelingt mit kaum einer Methode so gut wie mit Bible Art Journaling. Denn Bible Art Journaling ist das Gestalten der biblischen Texte direkt ins Buch hinein. Ein kreativer Prozess, bei dem die Auseinandersetzung mit dem Bibeltext im Mittelpunkt steht.

Den Weinstock mit den Reben zu malen, oder den Baum an den Wasserbächen aus Psalm 1 bringt dem Gestaltenden die Erzählung näher. Was ist meine Bild-Idee dazu, welche Stimmung steckt in dem Vers?

Eine direkte Auseinandersetzung, die ihren Ausdruck nicht – wie sonst so häufig - im Wort findet, sondern in Farbe und Gestaltung.

Pfarrerin Alrun Kopelke schreibt dazu: "Als ich diese Form vor wenigen Jahren entdeckte, da machte es bei mir sofort 'klick'. Das wollte ich auch: in der Bibel ausdrücken, wie sie zu mir spricht. Und immer öfter kam ich beim Gestalten richtig in den Flow, sprach die Worte vor mich hin während ich sie gestaltete, erlebte wie Gott zu mir sprach und wie sich meine erste Idee von einer Geschichte während der Arbeit daran veränderte". 

„Ich war skeptisch, weil ich nicht gut malen kann, aber was mir mit diesem Bibeltext gelungen ist, das begeistert mich!“ so die Aussage einer Teilnehmerin.

Beim Bible Art Journaling ist nicht das Ergebnis entscheidend, sondern der Prozess. Wie wirkt dieser Bibelvers auf mich, welche Stimmung bringt er in mir zum Klingen? "Selbst wenn ich nur große Buchstaben male, beschäftige ich mich damit, wiederhole das Wort im Geiste", sagt Alrun Kopelke, "manchmal male ich auch nur Farbtöne, die eine Stimmung wiedergeben oder klebe Fotos ein, persönliche Erinnerungen, eine Eintrittskarte von einem besonderen Ort. Und ja, manche Seite ist nicht so schön geworden, wie ich sie haben wollte. Aber sie ist so unperfekt wie ich es auch bin".

Mit der Zeit entseteht eine bunte Bibel, es ist eine ganz persönlich gestaltete Bibel, deren gestaltete Seiten den Lesenden an einen Moment mit Gott erinnert.

Workshop mit Alrun Kopelke in Dillenburg

Das Team der Dekanatsfrauen lädt ein zu einem Kennenlernen des Bible Art Journaling am Samstag, 11. Februar 2023 im Evangelischen Gemeindehaus Zwingel in Dillenburg. Von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr ist Referentin Alrun Kopelke vom Zentrum Verkündigung aus Frankfurt zu Gast. Die Pfarrerin stellt das Bible Art Journaling vor. Für Material und Bibel werden 6 Euro erbeten.

» Interessierte werden gebeten, sich bis zum 31. Januar 2023 anzumelden bei Gemeindepädagogin Renate Bock unter Telefon 06462-9418400 oder per E-Mail unter bockrenate@gmx.de

 

» Mehr im Video:  https://youtu.be/5WnQNnVyRr0

 

 

Details

Veranst. Dekanatsfrauenteam

Telefon 06462-9418400

Telefax Langtitel

E-Mail bockrenate@gmx.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern
to top