Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Ev. Kita Panama

» Kontakt:

Leiterin
Marleen Zeu

Unsere Einrichtung besteht in der Trägerschaft des Evangelischen Dekanates an der Dill.

Wir haben montags bis donnerstags von 7 bis 16 Uhr geöffnet. Freitags ist unsere Einrichtung von 7 bis 13.30 Uhr geöffnet.

In unserer Einrichtung können zurzeit 75 Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt betreut werden.

Evangelische Kindertagesstätte Panama
Leiterin Marleen Zeu
Schwarzbachstraße 6 a
35713 Eschenburg-Eiershausen
Telefon 0 27 74 / 71 8 86
» Mail schreiben

 

Unsere Besonderheiten

Unsere Einrichtung bietet Ihnen zwei Betreuungszeit- Varianten an:
Modul A: 07.30 Uhr – 13.30 Uhr (inkl. Mittagessen)
Modul B: 07.00 Uhr – 16.00 Uhr (inkl. Mittagessen)

Die Kosten der Betreuungsmodule variieren je nach Alter des Kindes. Für das Mittagessen (inkl. Nachspeise) werden pro Mahlzeit 3,80 Euro berechnet. Für das Frühstück und die Getränke 3,60 Euro werden monatlich berechnet.

Wir bieten ein modernes Gebäude mit Außenspielanlage an.

Bei uns steht das Kind mit seiner individuellen Persönlichkeit, seinen Fähigkeiten und Stärken im Vordergrund! Dies bildet unsere Grundlage für die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder.

Unsere Kita arbeitet nach dem Situationsansatz in einem teiloffenen Konzept. Dieses Konzept bietet den Kindern die Möglichkeit, alle Räumlichkeiten nach ihren Bedürfnissen, Wünschen und Interessen zu nutzen. Gleichzeitig sind sie aber in ihrer Stammgruppe verankert, was den Kindern Orientierung und Sicherheit bietet.

Wir sind ein zertifizierter Bewegungskindergarten. Daher legen wir großen Wert auf einen bewegungsreichen Alltag, zu welchem wöchentliche Wald- und Turntage gehören.

In engem Zusammenhang zur Bewegung steht die Sprachförderung. Diese findet spielerisch im Alltag, in Kombination mit Bewegungsangeboten oder auch in unserer Sprachwerkstatt statt.

Unsere Kooperation mit der Eschenburgschule gewährleistet den Kindern einen optimalen Übergang von der Kita in die Schule. Es finden regelmäßige Besuche der Lehrkräfte und gemeinsame Aktionen mit den Grundschulkindern statt, welche den Kindern ein frühzeitiges Kennenlernen ermöglicht.

Zudem stehen Leitung und Erzieher*innen in stetigem Kontakt mit den Lehrkräften. Die enge Zusammenarbeit mit unserem Pfarrer sowie dem Kirchenvorstand bietet zahlreiche Möglichkeiten in der religionspädagogischen Arbeit. So finden beispielsweise monatlich religionspädagogische Aktionen und regelmäßige verschiedene Gottesdienste statt.

Haben Sie noch weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns, Ihnen unsere Einrichtung zeigen zu dürfen.

 

Ihre evangelische Kindertagesstätte Panama

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top