Newsletter nicht lesbar? Webversion anzeigen
Zur Website

DILL AKTUELL 24 | 2020


Freitag, 19. 06. 2020

Für ein Tipi-Kunst-Projekt in Schönbach werden bunte Strickflicken gebraucht.


Gutes Tun: Bunte Flicken für das Tipi


"Komm – strick doch mit!" ist eine Aktion der Evangelischen Kindertagesstätte Schatzkiste Hörbach. Für das Tipi-Kunst-Projekt werden bunte Strickflicken gebraucht und gesucht. Das Kunstprojekt von Ute Lennartz-Lembeck aus Remscheidt setzt auf individuelle Strickmuster: Jeder, egal wie er gestrickt ist, gehört hinein ins Gesamtgefüge, sagt Judith Metz. Die Leiterin der Kindertagesstätte "Schatzkiste" in Hörbach ist vom Kunstprojekt angetan: "Viele Menschen können trotz der besonderen Corona-Zeit an diesem Kunstwerk mitwirken", sagt sie, "ob Alt oder Jung, jeder kann etwas zu diesem bunten Flickenteppich beitragen". Das Tipi-Projekt ist ein Strick-Kunstwerk im öffentlichen Raum, das Ute Lennartz-Lembeck aus Remscheidt ins Leben gerufen hat und nun auch in der evangelischen Kita „Schatzkiste Hörbach“ verwirklicht werden soll.

 

» Mehr unter  ev-dill.de 

 

 

 

AKTUELL

Mitte der Woche hat sich zum ersten Mal nach fünf Monaten der Pfarrkonvent wieder getroffen.


Erster Konvent nach dem Lock-Down


Mit Mundschutz und auf Abstand hat Mitte der Woche in Herborn der erste Pfarrkonvent nach dem Lock-Down stattgefunden. Der stellvertretende Dekan und Pfarrer Michael Brück begrüßte die Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Dekanat in der Stadtkirche Herborn. Ein Großteil der Teilnehmenden freute sich über das Wiedersehen – wenn auch unter diesen Bedingungen. So wurde während der von Pfarrer Andree Best gehaltenen Andacht nicht gesungen. Dekanatskantorin Andrea Zerbe sorgte für die instrumentale Gestaltung an der Walcker-Orgel. In der großen Kirche erlaubte das ausgeklügelte Hygienekonzept der Kirchengemeinde einen sicheren Austausch auf Abstand. Die Sitzplätze waren gekennzeichnet und wurden vorher und nachher desinfiziert. Der stellvertretende Dekan Michael Brück dankte allen Mitarbeitenden für den Zusammenhalt während der Corona-Zeit und für die erwiesene Solidarität bei allen anstehenden Herausforderungen. Er lobte die gute Zusammenarbeit mit Präses Dr. Wolfgang Wörner und der stellvertretenden Dekanin Kathleen Theiß, die nun gemeinsam das Leitungsteam während der Erkrankung von Dekan Roland Jaeckle bildeten.


     
» Mehr lesen auf  ev-dill.de   

 

 


Dill Aktuell


16.06.2020 hjb

Ein Dolmetscher und Seelsorger für Gehörlose


Seit 1990 ist Pfarrer Detlef Schmidt einer von mehreren Gehörlosenseelsorger in der EKHN. Für die seelsorgerliche Arbeit hat er eigens die Gebärdensprache erlernt. „Das Schwierige an der Gebärdensprache ist, dass sie die Lautsprache nicht Wort für Wort übersetzen kann. Es ist eher eine Bildsprache“, sagt er. Ende Juni geht er in den Ruhestand.
15.06.2020 hjb

Musik führte zum Glauben


Wechselnde Einsatzorte sind für Pfarrer Johannes Sell kein Problem, sondern eine Bereicherung. Nachdem er in Driedorf und danach in Nanzenbach/Niederscheld als Vakanzvertretung tätig war, geht es nun für ihn weiter nach Langenaubach und Flammersbach.
15.06.2020 hjb

"Wie eine Art Rückkehr"


Pfarrer Roland Friedrich (53) wechselt Ende Juni von der evangelischen Kirchengemeinde Dillbrecht zur evangelischen Kirchengemeinde Bicken und Offenbach. „Für mich war es sehr reizvoll nach über 18 Jahren noch einmal etwas Neues zu wagen“, sagt Friedrich.

Leben an der Dill


10.06.2020 hjb

Ein offenes Ohr


Mit dem Corona-Virus und den Einschränkungen des gewohnten Alltags gehen manche Ängste und Verunsicherungen einher. Wenn Sie darüber reden möchten und einen Gesprächspartner suchen, möchten wir Ihnen gerne weiter helfen. Wir haben ein offenes Ohr für Sie.
11.06.2020 hjb

Nachbarschaftshilfen


Die Evangelischen Kirchengemeinden im Dekanat an der Dill sind gerne bereit, Nachbarschaftshilfen mit anderen Vereinen am Ort zu organisieren oder Anfragen von Hilfesuchenden an potentielle Helfer weiterzuleiten. Wer mithelfen und anderen Menschen helfen möchte, ist ebenfalls gerne gesehen. Hier unsere Übersicht, wird ständig aktualisiert.
18.06.2020 hjb

Andachten für Daheim


In der Corona-Krise bieten die Gemeinden links und rechts der Dill einige Andachten und Gottesdienste für Daheim an. Manche haben eigene YouTube-Kanäle für Gottesdienste und Andachten im Internet. Die Übersicht wird ständig aktualisiert.
TIPPS UND TERMINE
19.06.2020 hjb

Start in einen klangvollen Sommer


Der Dillenburger Orgelsommer hat Tradition: Die Reihe der kleinen Orgelkonzerte findet in diesem Jahr vom 28. Juni bis zum 16. August 2020 (trotz Corona) wieder in den beiden Dillenburger Kirchen statt. Und das unter den bekannten Hygieneregeln. Der Auftakt ist in der Evangelischen Stadtkirche Dillenburg. Eine Voranmeldung ist erwünscht!
15.06.2020 hjb

Alle Zeichen auf Neuanfang


Nach dreieinhalb Jahren Pfarramt im Dekanat an der Dill wechseln Constanze und Christopher Reif zum 1. Juni 2020 als neues Pfarrteam in die Kirchengemeinde Nastätten im Dekanat Nassauer Land. Christopher Reif war zuletzt in Manderbach und Sechshelden und Constanze Reif in Ewersbach tätig.
18.06.2020 hjb

Andachten für Daheim


In der Corona-Krise bieten die Gemeinden links und rechts der Dill einige Andachten und Gottesdienste für Daheim an. Manche haben eigene YouTube-Kanäle für Gottesdienste und Andachten im Internet. Die Übersicht wird ständig aktualisiert.
Alle Termine
SERVICE-LINKS
Kirchengemeinden Dienste & Hilfe Gutes Tun
Impressum

Newsletter des Evangelischen Dekanats an der Dill
Redaktion: Holger Jörn Becker-von Wolff
Kontakt: info@ev-dill.de
Internet: ev-dill.de
Facebook: https://de-de.facebook.com/ev-dill.de/

Datenschutz

Vom Newsletter abmelden