Newsletter nicht lesbar? Webversion anzeigen
Zur Website

DILL AKTUELL 19 | 2020


Freitag, 15. 05. 2020

Manche Kinder waren traurig darüber, ihre Schulfreunde über eine längere Zeit nicht sehen zu können - viele Eltern spendeten liebevoll Trost

Cathy Yeulet/istockphoto.com

Manche Kinder waren traurig darüber, ihre Schulfreunde über eine längere Zeit nicht sehen zu können - viele Eltern spendeten liebevoll Trost.


Rogge talkt mit Eltern am "Tag der Familie"


Zum internationalen Tag der Familie heute am Freitag, 15. Mai haben die zwanzig anerkannten Familienbildungsstätten in Rheinland-Pfalz einen prominenten Gast eingeladen: Jan-Uwe Rogge, bekannt als Buchautor, Familien- und Kommunikationsberater. Er hält live im Internet ab 20 Uhr einen kostenfreien Vortrag mit anschließendem Elterntalk unter dem Titel „Schauplatz Corona – Kinder und Familien begleiten“. - Während der Corona-Zeit gehen Eltern oft über ihre Belastungsgrenzen. Ute Dettweiler, die Referentin der Familienbildungsstätten in Rheinland-Pfalz sagt: „Ohne ihren Einsatz würden unser Alltag, das Gesundheitssystem und die Wirtschaft nicht funktionieren.“ Als kleines Zeichen der Anerkennung wird daher heute Abend ein kostenfreier Vortrag von Jan-Uwe Rogge angeboten, einem Buchautor und Familienberater. Der Link zum Live-Vortrag heute ab 20 Uhr lautet: youtu.be/Mgkz6XlXjo


» Mehr unter  ev-dill.de
  |  » Link zum YouTube-Kanal

 

 

AKTUELL

Die Gottesdienstbesucher werden gebeten, eine eigene Mund-Nasen-Maske mitzubringen und sich auf Wartezeiten vor der Kirche einzustellen.

Erste evangelische Gottesdienste finden unter strengen Auflagen auch am kommenden Sonntag statt. Es gibt nur wenige öffentliche Gottesdienste. Und das aus gutem Grund: Jede Gemeinde muss zuvor die Umsetzung von Abstandsgebot und den geltenden Hygiene-Bestimmungen überprüfen. Emporen dürfen nicht genutzt werden, daher passen gar nicht so viele Menschen in die Gotteshäuser rein. Am Sonntag (17. Mai) gehen die Evangelischen Kirchengemeinden Beilstein-Rodenroth, Ewersbach, Fleisbach-Merkenbach, Herbornseelbach und Nanzenbach an den Start. Andere Gemeinden bereiten sich auf Pfingsten vor. In Frohnhausen und in Haiger wird es vorerst keine Versammlungen in den Kirchen geben.
     
» Gottesdienste in der Region    |   
» Service: Gottesdienste in Radio & TV


Leben an der Dill


18.06.2020 hjb

Andachten für Daheim


In der Corona-Krise bieten die Gemeinden links und rechts der Dill einige Andachten und Gottesdienste für Daheim an. Manche haben eigene YouTube-Kanäle für Gottesdienste und Andachten im Internet. Die Übersicht wird ständig aktualisiert.
15.06.2020 hjb

"Wie eine Art Rückkehr"


Pfarrer Roland Friedrich (53) wechselt Ende Juni von der evangelischen Kirchengemeinde Dillbrecht zur evangelischen Kirchengemeinde Bicken und Offenbach. „Für mich war es sehr reizvoll nach über 18 Jahren noch einmal etwas Neues zu wagen“, sagt Friedrich.
25.07.2020 hjb

(D)Ein Sommer an der Dill


Spanien, Strand und Meer können in diesem Jahr wegen Corona leider nicht angeboten werden. Aber warum nicht an der Dill eine gute Zeit verleben? Die Evangelische Jugend bietet Corona-konform Jugendlichen in der Zeit vom 16. bis 25. Juli sieben Aktionen an...
TIPPS UND TERMINE
18.06.2020 hjb

Andachten für Daheim


In der Corona-Krise bieten die Gemeinden links und rechts der Dill einige Andachten und Gottesdienste für Daheim an. Manche haben eigene YouTube-Kanäle für Gottesdienste und Andachten im Internet. Die Übersicht wird ständig aktualisiert.
15.06.2020 hjb

Alle Zeichen auf Neuanfang


Nach dreieinhalb Jahren Pfarramt im Dekanat an der Dill wechseln Constanze und Christopher Reif zum 1. Juni 2020 als neues Pfarrteam in die Kirchengemeinde Nastätten im Dekanat Nassauer Land. Christopher Reif war zuletzt in Manderbach und Sechshelden und Constanze Reif in Ewersbach tätig.
19.06.2020 hjb

Start in einen klangvollen Sommer


Der Dillenburger Orgelsommer hat Tradition: Die Reihe der kleinen Orgelkonzerte findet in diesem Jahr vom 28. Juni bis zum 16. August 2020 (trotz Corona) wieder in den beiden Dillenburger Kirchen statt. Und das unter den bekannten Hygieneregeln. Der Auftakt ist in der Evangelischen Stadtkirche Dillenburg. Eine Voranmeldung ist erwünscht!
Alle Termine
SERVICE-LINKS
Kirchengemeinden Dienste & Hilfe Gutes Tun
Impressum

Newsletter des Evangelischen Dekanats an der Dill
Redaktion: Holger Jörn Becker-von Wolff
Kontakt: info@ev-dill.de
Internet: ev-dill.de
Facebook: https://de-de.facebook.com/ev-dill.de/

Datenschutz

Vom Newsletter abmelden