Newsletter nicht lesbar? Webversion anzeigen
Zur Website

DILL AKTUELL 15 | 2020


Mittwoch, 08. 04. 2020

Weil dieses Jahr Ostern anders gefeiert wird, haben wir hier ein paar Angebote für Sie zusammengestellt.


Ostern: Das Fest des Lebens feiern


In diesem Jahr wird OSTERN anders - ganz sicher. Wie können wir diese Tage trotzdem zu ganz besonderen Tagen werden lassen? Wir haben ein paar Tipps und Ideen für Familien und Alleinstehende, für Jung und Alt zusammengestellt. Wenn auch räumlich getrennt, seid versichert: wir sind alle gemeinsam auf dem Osterweg. - Bereits zu Karfreitag stehen wieder etliche Online-Andachten oder ein Passionshörspiel im Internet bereit. Aus der Stadtkirche Herborn gibt es eine Feier mit Pröpstin Annegret Puttkammer. Eine Auswahl an Gottesdiensten in Radio und Fernsehen stehen ebenfalls auf ev-dill.de  

 

» Mehr unter  ev-dill.de   |  » Mehr  Andachten für Daheim

 

 

AKTUELL

Auch zu den Ostertagen finden Sie hier ein offenes Ohr.

Ostern wird dieses Jahr anders: Mit dem Corona-Virus und den Einschränkungen des gewohnten Alltags gehen manche Ängste und Verunsicherungen einher. Wenn Sie darüber reden möchten und einen Gesprächspartner suchen, möchten wir Ihnen gerne weiter helfen. Wir haben ein offenes Ohr für Sie. Wir sind gerne telefonisch für Sie da - und gerade über die Osterfeiertage für Sie ansprechbar. Wenn Sie ein Gespräch benötigen oder eine seelsorgerliche Begleitung wünschen, rufen Sie bitte bei Ihrem örtlichen Pfarramt an - und fragen Sie dort bitte nach. Die Adressen der zuständigen Pfarrämter finden Sie unter  ev-dill.de/gemeinden. Zudem ist ein kleines Team von Seelsorgerinnen und Seelsorgern aus dem Dekanat an der Dill über die Osterzeit erreichbar unter Telefon 0 27 72 - 58 34 255. Klinikseelsorgerin Pfarrerin Sabine Kohlbacher nimmt sich ebenfalls gerne Zeit für Sie unter Telefon 0 27 72 - 58 21 85.
     
» Weitere Ansprechpartner    |   
»  Andachten für Daheim


Ostern Aktuell


22.09.2020 hjb

Schaut hin - kommt her - macht mit!


Mitte Mai 2021 wird in Frankfurt der 3. Ökumenische Kirchentag stattfinden. Die Veranstalter setzen auf Beteiligung der Regionen. So ist auch die Region Lahn-Dill-Eder eingeladen, die Ökumene und die Region in Frankfurt näher vorzustellen. Wie das Mitwirken gerade in Corona-Zeiten aussehen kann, auch dazu werden Ideen bei einem Treffen in Herborn gesammelt.
06.08.2020 hjb

Mit DVD Musikern helfen


Die Corona-Pandemie hat im Jahr 2020 für die Absage von etlichen Konzerten gesorgt. Dadurch ist vielen freischaffenden Musikern die Einkommensgrundlage weggebrochen. Der Erlös aus dem Verkauf einer DVD soll notleidende Musiker unterstützen.
04.08.2020 hjb

Orgelsommer endet bald


Das vorletzte Konzert in der Reihe "Dillenburger Orgelsommer" findet am Sonntag, 9. August um 17 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Dillenburg statt. Den Endpunkt der diesjährigen Konzertreihe setzt Kantor Joachim Dreher in der Katholischen Kirche Herz Jesu am Sonntag, 16. August ebenfalls um 17 Uhr.

Leben an der Dill


19.09.2020 hjb

Sabine Bertram-Schäfer wird Pröpstin


Herzlichen Glückwunsch, Sabine Bertram-Schäfer! Die hessen-nassauische Kirchensynode wählte die 53 Jahre alte Dekanin des Dekanats Büdinger Land in das evangelische Leitungsamt. Sie erhielt 75 von abgegebenen gültigen 129 Stimmen. Ihr neues Amt tritt sie Anfang 2021 an.
22.09.2020 hjb

Gemeinsam neue Formen erproben


Präses Dr. Wolfgang Wörner dankt Kirchengemeinden für Corona-Engagement: „Ich habe so viel an Kreativität und wirklich innovativen Ideen wahrgenommen, wie ich es mir zuvor nicht hätte ausmalen können". Bei der Nutzung der neuen Medien hat es einen Riesensprung nach vorne gegeben, lobt Wolfgang Wörner.
22.09.2020 hjb

Von Finanzen und Vakanzen


Eintritt nur mit Mund-Nasen-Schutz und drinnen Abstand halten: Nachdem die Frühjahrssynode des Evangelischen Dekanats an der Dill Mitte März wegen Corona abgesagt wurde, hat die Herbsttagung unter strengen Corona-Regeln in der Konferenzhalle Herborn stattfinden können.
TIPPS UND TERMINE
Das war im September 2018 noch möglich: Eine enge Gruppenaufnahme vor dem "Haus der Kirche und Diakonie".
30.09.2020 hjb

Virtuelles Band nach Tansania


Seit 1986 besteht eine Partnerschaft mit einer Bibelschule im Nordwesten Tansanias. Das Dekanat feiert in diesem Jahr den Partnerschafts-Gottesdienst virtuell im Netz und schlägt eine Brücke nach Tansania.
Christa Kunz (links), Pfarrerin Bettina Marloth und die katholische Bezirksreferentin Maria Becker bereiten die Lucia-Andacht vor.
01.10.2020 hjb

Lichter gegen Brustkrebs


Lichter, die am Donnerstag (1. Oktober) um 18 Uhr in der evangelischen Margarethenkirche in Ewersbach (Pfarrstraße 3) im Rahmen der „Lucia“-Aktion entzündet werden, erinnern an die häufigste Tumorerkrankung bei Frauen: Brustkrebs.
03.10.2020 hjb

Danke sagen für die Einheit


Friedensgebete, Montagsdemonstrationen und dann die Wende - vor über 30 Jahren haben die friedlichen Proteste in der damaligen DDR zur Grenzöffnung und später zur Wiedervereinigung der beiden deutschen Länder geführt. Für Christen in Herborn ein Grund Gott Danke zu sagen...
Alle Termine
SERVICE-LINKS
Kirchengemeinden Dienste & Hilfe Gutes Tun
Impressum

Newsletter des Evangelischen Dekanats an der Dill
Redaktion: Holger Jörn Becker-von Wolff
Kontakt: info@ev-dill.de
Internet: ev-dill.de
Facebook: https://de-de.facebook.com/ev-dill.de/

Datenschutz

Vom Newsletter abmelden