Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Ewersbach

Gemeindepädagoge gesucht

Das Evangelische Dekanat an der Dill sucht eine/einen Gemeindepädagogin/Gemeindepädagogen (FH) oder Gemeindediakonin/Gemeindediakon (FH) oder Sozialpädagogin/Sozialpädagogen mit gemeindepädagogischer Qualifikation für die Arbeit in der Region Dietzhölztal-Eschenburg mit Standort in Ewersbach (100 % Stelle, unbefristet).

Das Evangelische Dekanat an der Dill sucht zum 01.01.2020

eine/einen Gemeindepädagogin/Gemeindepädagogen (FH) oder Gemeindediakonin/Gemeindediakon (FH) oder Sozialpädagogin/Sozialpädagogen mit gemeindepädagogischer Qualifikation

für die Arbeit in der Region Dietzhölztal-Eschenburg mit Standort in Ewersbach (100 % Stelle, unbefristet). Sie haben Lust, Glauben gemeinsam mit Jugendlichen und Kindern zu gestalten und zu leben? Dabei wünschen Sie eine Verankerung in einer Kirchengemeinde und die Vernetzung mit anderen Gemeinden in der Region? Dann sind Sie bei uns richtig!

Zum Ev. Dekanat an der Dill gehören 36 Kirchengemeinden mit insgesamt rund 53.000 Mitgliedern. Zum gemeindepädagogischen Dienst des Dekanats gehören 7,5 Stellen in unterschiedlichen Arbeitsbereichen, allerdings mit einem Schwerpunkt in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die Arbeit in der hier ausgeschriebenen Stelle ist mit 10 Stunden angebunden an die Kirchengemeinde Ewersbach und 29 Stunden in der Region Dietzhölztal-Eschenburg, bzw. dem Dekanat.

In der Standortgemeinde Ewersbach (deckungsgleich mit der Kommune Dietzhölztal) erwarten Sie neben einer großen Offenheit für konzeptionelle Mitgestaltung vor allem folgende Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Konfirmandenarbeit.
  • Verknüpfung von Konfirmandenarbeit und Jugendarbeit.
  • Unterstützung der bestehenden Gruppen in den Ortsteilen der Kirchengemeinde
  • Entwicklung und Durchführung von gemeinsamen Angeboten für Kinder und Jugendliche, z.B. Kindertage, Jugendaktionen, Zielgruppengottesdienste Auf regionaler Ebene wird u.a. eine Vernetzung und Stärkung der Jugendarbeit in der Region Dietzhölztal-Eschenburg gewünscht, insbesondere die Unterstützung der Ehrenamtlichen. Gemeinsam mit dem Regionalteam, wird Aufbau und Begleitung von jugendgemäßen Gottesdienstformaten in der Region gewünscht. Auf Dekanatsebene wird die Mitarbeit bei Projekten und Freizeiten erwartet.

Für diese Stelle wünschen wir uns von der Stelleninhaberin oder dem Stelleninhaber:

  • Die für die Einstellung erforderlichen Abschlüsse
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Begeisterung für den christlichen Glauben und den Wunsch, diesen mit jungen Menschen zu teilen.
  • Gut ausgeprägte Fähigkeit zu kommunizieren und auf Menschen zuzugehen.
  • Bereitschaft zur Kooperation mit den Haupt- und Ehrenamtlichen in Kirchengemeinde und Dekanat.
  • Die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche  Führerschein der Klasse B


    Das bieten wir Ihnen:

  • Vergütung nach KDO
  • Freiraum für eigenständiges Arbeiten
  • einen Arbeitsraum in Ewersbach (inkl. Internetanschluss)
  • kollegiale und kreative Zusammenarbeit insbesondere mit den Haupt- und Ehrenamtlichen in Kirchengemeinden und Dekanat
  • Unterstützung durch den Dekanatssynodalvorstand

 


» Nähere Auskünfte erteilen:

Dekan Roland Jaeckle, Telefon 02772 / 5834230
Dekanatsjugendreferentin Astrid Möller, 02772 / 5834282
Pfarrerin Constanze Reif (Kirchengemeinde Ewersbach), 02774-9230489

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte per Post oder Mail an das Ev. Dekanat an der Dill, Am Hintersand 15, 35745 Herborn, oder dekanat.dill@ekhn.de.
 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top