Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Evangelische Jugend im Dekanat

Eibelshausen

Kreuzweg in Eibelshausen

In Eibelshausen gibt es zur Passionszeit wieder einen Kreuzweg: 15 Stationen um den Holderberg laden bis zum 24. April 2021 ein, sich mit der biblischen Leidensgeschichte Jesu zu beschäftigen. Der Weg führt von der Kindertagesstätte Pusteblume zum Friedhof über einen Feldweg und beträgt etwa einen Kilometer.

Gebhard Häußer

Ewersbach

Rittershausen lädt zum Kreuzweg ein

Rittershausen lässt den Kreuzweg noch einmal aufleben: Das Team hat die Stationen auf dem Weg um das Dorf neu angelegt und gestaltet. Bis zum 18. April 2021 lädt der Kreuzweg zum Begehen und Nachdenken ein.

Nicole Eckhardt

Für 6 bis 10-Jährige über Fronleichnam

Kinderfreizeit: Plätze frei auf der Burg

Ein Wochenende voller Abenteuer erwartet Kinder von 6 bis 10 Jahren von 3. bis 6. Juni 2021 auf der mittelalterlichen Burg Hohensolms. Die Evangelische Jugend im Dekanat Kronberg hat für diese Freizeit noch Plätze frei. Anmeldungen erbeten.

Die Jugendburg Hohensolms © Jugendburg Hohensolms

Vernetzung

Zweiter EKHN-Digitaltag

Der Digitaltag der EKHN möchte haupt- und ehrenamtliche Akteur*innen mit einem breiten Workshop-Angebot zu digitalen Themen für ihre Arbeit befähigen und miteinander vernetzen. Er findet zum zweiten Mal statt: am 20. März 2021.

Facettenkreuz, verschiedene Icons aus der digitalen Welt und Hinweis auf den Termin. Medienhaus

Café ZwoSIEBEN

„Schön, dass freitags wieder auf ist!“

Das „Café ZwoSIEBEN“ am Sandweg gegenüber der Volksbank ist ein Anlaufpunkt für Schülerinnen und Schüler in Herborn. Das Café hat jetzt wieder geöffnet. Allerdings nur freitags. Es gelten auch hier besondere Auflagen und das Abstandsgebot.

Justin Rösler (links) hat gemeinsam mit Isabelle Schreiber Thekendienst. Becker-von Wolff

Evangelische Jugend

Viele Tipps für die Praxis

Wer sich in der Kinder- und Jugendarbeit engagiert, muss auf vielfältige Herausforderungen reagieren und benötigt eine solide Ausbildung. Das Dekanatsjugendteam bietet vom 5. bis 9. Oktober 2020 eine JulLeiCa-Schulung für ehrenamtliche Mitarbeitende ab 16 Jahren an.



Weitere Infos zu Angeboten der Ev. Jugend im Dekanat an der Dill finden Sie auf https://www.edjv.de/

 


Unser Dekanatsjugendteam

Becker-von Wolff

Hartmut Heuser
Dekanatsjugendreferent in der Region Westerwald
Telefon (0 27 72) 58 34 - 280
Mobil 0176 54652340
hartmut.heuser@ekhn.de

Becker-von Wolff

Barbara Maage
Dekanatsjungendreferentin in der Region Herborn und Sinn
Beauftragte für Kinder- und Jugendschutz
Telefon (0 27 72) 58 34 - 280
barbara.maage@ekhn.de

Becker-von Wolff

Astrid Slenczka
Dekanatsjugendreferentin und Geschäftsführerin
für die Evangelische Jugend im Dekanat an der Dill
Telefon (0 27 72) 58 34 - 282
astrid.slenczka@ekhn.de

Becker-von Wolff

Isabelle Schreiber
Kinder- und Jugendarbeit und Projektstelle Jugendkirche
Telefon (0 27 72) 58 34 - 283
isabelle.schreiber@ekhn.de


Bettina vom Dahl
Kinder- und Jugendarbeit in Manderbach
Telefon 02771-850655
Mobil 015159457100
bvomdahl@arcor.de

Anette Gisse
Kinder- und Jugendarbeit in der Region Dillenburg
Telefon (0 27 78) 524
anette.gisse@ekhn.de


Diese Seite:Download PDFDrucken

to top